Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Noch Karten für Bandnacht
Vorpommern Grimmen Noch Karten für Bandnacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.04.2017
Die „Jonathan Blues Band“ aus Berlin wird am 29. April zu Gast in Grimmen sein. Quelle: Foto: Agentur

Noch gibt es Karten für die Bandnacht am 29. April in Grimmen, ist aus dem Kulturhaus zu erfahren. Sechs Bands werden dann den „Treffpunkt Europas“ rocken. Wie schon im vergangenen Jahr ist es den Veranstaltern auch diesmal gelungen, einen Headliner nach Grimmen zu holen. Es ist die „Jonathan Blues Band“ aus Berlin. Zu erleben sind zudem fünf angesagte Gruppen aus der näheren Umgebung. So hauen wieder „Like A Rock“ aus Richtenberg, „Still Crazy“ aus Stralsund, „Lebenszeit“ aus Stralsund/Tribsees, „Sanddorn“ aus Grimmen und „Fishermens Wife“ aus Rostock im großen Saal und im Foyer des Kulturhauses ebenfalls kräftig in die Saiten. Die Musikstile dieser Bands sind sehr unterschiedlich. Sie reichen vom Ostrock („Lebenszeit“) über Swing, Jazz, Flamenco und Blues („Sanddorn“) bis hin Hardrock („Still Crazy“). Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, das Ende tief in der Nacht bei einer kräftigen Jam-Session.

Karten (zehn Euro): im Kulturhaus, Heinrich-Heine-Straße 1a und im „Aetka- Shop“, Bahnhofstraße 48

OZ

Sandra Pixberg aus Altefähr stellt in Binz ihr Buch „99 Besonderheiten der Insel“ vor

15.04.2017

Auf frischer Tat stellte die Polizei am Mittwoch um 18.10 Uhr einen mutmaßlichen Dieb.

15.04.2017

Die Stadt weist per Internet öffentlich zugängliche Obstbäume in Stralsund aus

15.04.2017
Anzeige