Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Amtsausschuss fördert Vereine mit 2000 Euro
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Amtsausschuss fördert Vereine mit 2000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.04.2016

Mit 2000 Euro fördert das Amt Recknitz-Trebeltal einheimische Vereine und Verbände. Die entsprechenden Gelder sind im Amtsausschuss letzte Woche vergeben worden.

Insgesamt zehn Anträge waren dafür eingereicht worden.

Den mit 500 Euro größten Zuschuss billigte der Amtsausschuss dem Bad Sülzer Salzmuseum zu. Gedacht ist das Geld sowohl für Projekte auf dem Gelände (Salzbeet) als auch für verschiedene Veranstaltungen. Einheit Bad Sülze will seinen Zuschuss von 250 Euro für das traditionelle Benefiz-Turnier im Sommer verwenden. Jeweils 200 Euro erhalten die Bad Sülzer Tafel, der Arbeitslosenverband Ribnitz-Damgarten sowie der Naturschutzbund in Tribsees. Weitere Zuschüsse gingen an pro familia in Ribnitz-Damgarten und in Stralsund (je 100 Euro). Jeweils 150 Euro gibt es für den Heimatverein in Tribsees, den DRK-Kreisverband sowie an den Freundeskreis Popkultur.

OZ

Mehr zum Thema
Wismar Schwerin/Groß Stieten - Eltern finden nach Urteil keine Ruhe

Eine junge Frau verlor im Januar 2014 ihr Leben — Ein betrunkener Autofahrer hatte sie gerammt — Gestern wurde das dritte Urteil gesprochen — Der Angeklagte kommt mit Bewährung davon

07.04.2016

Ex-Nationalspieler Thomas Doll, der seine Profikarriere bei Hansa startete und heute Ferencvaros Budapest trainiert, feiert seinen 50. Geburtstag am Sonnabend als frischgebackener ungarischer Meister

07.04.2016

Nach rund sieben Jahren Planung und drei Jahren Bauzeit geht die „Aida Prima“ Ende April an den Start. Kreuzfahrtfans erwarten das neue Flaggschiff von Aida Cruises mit Spannung. Für die Passagiere gibt es zahlreiche Neuerungen, wie ein erster Rundgang an Bord zeigt.

02.06.2016

Stralsund Während die SHVHandballer in der Dritten Liga heute Abend gegen Oranienburg noch tapfer den fast aussichtslosen Kampf gegen den Abstieg angehen(die ...

09.04.2016

Etwa 12500 Mädchen zwischen 16 und 25 Jahren tragen dazu bei, dass es weniger junge Verkehrstote im Landkreis gibt

09.04.2016

Ray Cooper präsentiert am Sonntag, 19 Uhr, im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St.

09.04.2016
Anzeige