Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Ara sucht neues Zuhause
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Ara sucht neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.05.2017
Ara aus Grimmener Tierpark.

Ein derzeit im Grimmener Heimattierpark lebender Rotbugara sucht ein neues Zuhause. Das ein Jahr alte Tier wurde von einem dort beheimateten Ara-Pärchen ausgebrütet. „Es handelt sich um ein weibliches Tier, für das wir nun einen neuen Besitzer suchen“, so Grimmens Tierparkchefin Christin Trapp.

Rotbugaras können eine Körperlänge von bis zu knapp 50 Zentimetern erreichen und sind überwiegend grün gefärbt. Ihre natürlichen Lebensräume befinden sich in Südamerika.

Wer sich für den Rotbugara aus dem Grimmener Tierpark interessiert, kann per E-Mail (tierpark@grimmen.de) oder telefonisch unter 038326/2220 Kontakt mit den Mitarbeitern aufnehmen. „Wir möchten das junge Ara-Weibchen gern in liebevolle Hände abgeben“, so Christin Trapp. Der Preis sei Verhandlungssache.

cn

Zweitklässler der Brandshagener Grundschule besuchen Neuhofer Hundeschule

12.05.2017

Mädchen und Jungen der Wanderschule kochten gestern eine leckere Gemüsepfanne

11.05.2017

Neuer Säulendrehkran setzt derzeit Boot um Boot ins Wasser / Die Maßanfertigung kann bis zu 20 Tonnen Gewicht hieven

10.05.2017
Anzeige