Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Bad Sülzer Tafel fehlen Kunden
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Bad Sülzer Tafel fehlen Kunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.07.2016
Ehrenamtliche Helfer der Bad Sülzer Tafel sortieren das Obst. Quelle: Volker Stephan

Lebensmittel hat die Bad Sülzer Tafel, die auch die Stadt Tribsees versorgt, reichlich. Woran es mangelt, sind Kunden. „Die Nachfrage nach den wöchentlichen Warenkörben ist zurückgegangen – wahrscheinlich aufgrund der Sommer- und Urlaubszeit“, sagt Kerstin Dauer, die die Tafel seit Januar dieses Jahres leitet. Sie und der Tafel-Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Timm rufen deshalb alle Empfangsberechtigten im Versorgungsgebiet auf, zu den üblichen Terminen an den sechs Ausgabestellen vorbeizuschauen. Pro Woche könne man bequem 800 Empfänger versorgen, gegenwärtig würden aber lediglich 600 die Möglichkeit wahrnehmen.

Auch der Andrang von Asylbewerbern habe sich gelegt, viele seien weggezogen, erklärt Kerstin Dauer. Es sei nicht immer einfach, den Ernährungsgewohnheiten der Menschen aus anderen Kulturkreisen gerecht zu werden, aber bislang sei es immer gelungen.

„Wir geben unseren Kunden gegenwärtig reichlich Lebensmittel mit, denn wir können es als Tafelverein nicht mit unseren Zielen vereinbaren, Lebensmittel wegzuwerfen“, sagt die Leiterin. Im Juni hätten die Mitarbeiter und Helfer der Bad Sülzer Tafel Lebensmittel im Gesamtgewicht von 31,3 Tonnen herangeschafft und ausgegeben, nannte sie eine beeindruckende Zahl. „Knapp 30 Prozent davon kamen aus Lagern des Bundesverbandes sowie von Tafeln, die sich untereinander austauschen“, ergänzt Karl-Heinz Timm. In gutem Kontakt stehe man beispielsweise mit der Tafel Minden, der man im Gegenzug für abgegebene Lebensmittel gern Eier aus der hiesigen Region liefern würde.

Die einfache Tour dorthin sei 425 Kilometer lang, der tafeleigene Lkw würde morgens um 4.30 Uhr Bad Sülze verlassen und erst gegen 17 Uhr zurückkehren. „Der Lkw und die Transporter werden von ehrenamtlichen Helfern gefahren – es ist nicht leicht, geeignete Freiwillige für diese Tätigkeit zu finden“, gestand der Vereinsvorsitzende.

Informationen, Ratschläge zur richtigen Behandlung von Lebensmitteln, Kochrezepte und Zubereitungsideen sowie Daten zur Bad Sülzer Tafel (wie Ausgabestellen und Öffnungszeiten) und eine Liste der Sponsoren enthält die neue Internetseite der Bad Sülzer Tafel.

• Internet: www.tafelbadsuelzer.verwaltungsportal.eu

Volker Stephan

Seit knapp 20 Jahren setzt sich die Gemeinde für einen Weg an der Landesstraße ein, weil Radler und Fußgänger hier gefährlich leben

22.07.2016

Alter Bebauungsplan für Zeltplatz in Groß Kordshagen wurde geändert und liegt zur Genehmigung beim Kreis / Baubeginn 2017

20.07.2016

80 junge Leute vom ersten bis zum dritten Lehrjahr werden gegenwärtig in Nordvorpommern in der Landwirtschaft ausgebildet.

20.07.2016
Anzeige