Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern IN KÜRZE
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 23.01.2013

Ansonsten sollen sowohl ein neues Mitglied für den Bauausschuss als auch eins für den Haupt- und Finanzausschuss gewählt werden. Einwohner haben wie immer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Rathaus Franzburg.

Prohner „Kurve“ lädt heute zum Preisskat ein Prohn — In der Gaststätte „Zur Kurve“ wird heute wieder Skat gedroschen. 18.30 Uhr ist Beginn. Alle Skatfreunde sind eingeladen. In der Gesamtwertung des vergangenen Jahres hat Wolfgang Grönert aus Altefähr den ersten Platz belegen können vor Gisbert Wiewicke aus Stralsund und Martin Kunstmann aus Niepars.

Neue Bushaltestelle vor Awo-Seniorenheim Tribsees — Vor dem Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Tribsees soll ab Frühjahr eine Bushaltestelle eingerichtet werden, die vor allem für die Schüler besserer Bedingungen schaffen soll. Im Dezember, so Bürgermeister Thomas Molkentin (CDU), hatte es dazu noch eine Vor-Ort-Begehung gegeben, auf der Details geklärt wurden.

LN

Sie ist mittlerweile ein richtiges Wahrzeichen von Tribsees, die 2011 während des Bildhauersymposiums von Thomas Reich aus Müggenwalde geschaffene Metallplastik „Der Bassist“.

23.01.2013

Zahlreiche Gäste bei Wohltätigkeitsvorstellung Die „Stralsundische Zeitung“ berichtete am 23. Januar 1913 aus Richtenberg: „Die Sonntagabend im Saale des Hotels Frisch auf Veranlassung der Frau Pastor Kruschke und unter gütiger Mitwirkung von Damen und Herren aus Stadt und Land veranstaltete Wohltätigkeitsvorstellung erfreute sich eines so zahlreichen Besuches, daß der große, geräumige Saal kaum die Zahl der Anwesenden zu fassen vermochte.

23.01.2013

Schlaglöcher, Risse, gefährliche Kurven — der Investitionsstau allein bei den 326 Kilometern Kreisstraßen zwischen Kap Arkona, Ribnitz-Damgarten und Miltzow beträgt 20 Millionen Euro.

23.01.2013
Anzeige