Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Kreistag ebnet Karnatz‘ Weg ins Ribnitzer Rathaus
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Kreistag ebnet Karnatz‘ Weg ins Ribnitzer Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:40 07.09.2013
Heike Karnatz
Ribnitz-Damgarten

Der Kreistag Vorpommern Rügen hat die Leiterin des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft beim Kreis zum 1. Oktober von ihrem Posten abberufen. Damit ist für Heike Karnatz nun auch offiziell der Weg frei für ihren neuen Job im Ribnitz-Damgartener Rathaus. Sie wird neue Amtsleiterin für Tourismus, Schule und Kultur (die OZ berichtete).

Landrat Ralf Drescher (CDU) lässt sie nur „ungern ziehen“, wie er den Anwesenden im Kreistag — darunter Bürgermeister Frank Ilchmann — mitteilte. „Die Stadt Ribnitz-Damgarten kann sich über eine engagierte Mitarbeiterin freuen“, sagte Drescher. Er bedauere den Weggang der Leiterin des Abfallbetriebes, man gehe jedoch nicht in Unfrieden auseinander. Er wünsche ihr für den neuen Posten alles Gute. Heike Karnatz tritt die Nachfolge von Kathrin Meyer an, die im Juni den Posten aufgab und ins Wahlbüro von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wechselte. Laut Ilchmann habe es mehr als 25

Bewerbungen auf die Stelle gegeben. Mit Heike Karnatz fiel die Wahl auf eine Ribnitz-Damgartenerin.

vw

Die Sportlerehrung der Stadt liegt schon einige Zeit zurück, doch in dieser Woche gab es drei Ehrungen nachzuholen. „Die Sportler, um die es geht, konnten bei der Ehrung nicht dabei sein.

07.09.2013

Das Jambus in Bad Sülze hat jetzt ein landesweites Modellprojekt gestartet — gegen den Erziehermangel.

07.09.2013

Niepars: Bürgermeister diskutieren zurzeit verschiedene Varianten.

06.09.2013