Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Plattdeutsch in der neuen Dorfbücherei
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Plattdeutsch in der neuen Dorfbücherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.03.2014

Die Frauen der Gemeindebücherei und der Bürgermeister von Eixen, André Bonitz (Piratenpartei) laden am kommenden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr alle Senioren und Interessierte zu einer gemütlichen Leserunde in die kürzlich neu eröffnete Bücherei nach Eixen ein.

Sie befindet sich im Gemeindezentrum direkt neben der Feuerwehr in Eixen. Bei Kaffee, Kuchen und Likör beginnt die Veranstaltung mit einer filmischen Reise durch die Gemeinde Eixen.

Den Höhepunkt des Nachmittags sollen dann jedoch die Geschichten, Episoden und Begebenheiten auf Platt- und Hochdeutsch, gelesen von Monika Thomas und Sylvia Dippel, bilden.

Diese Plattdeutsch-Veranstaltung soll den Auftakt bilden für regelmäßige Gemeindenachmittage mit den unterschiedlichsten Themen. Gedacht ist dabei an Seniorennachmittage, ebenso wie Leserunden, Kindernachmittage bis hin zum Handarbeits- und Bastelkreis. Es gibt schon eine Reihe erster Ideen. Einen Termin gibt es auch schon: Zumindest für den Seniorennachmittag. Er wird in Zukunft immer am letzten Donnerstag im Monat in der Gemeindebücherei stattfinden.

Seniorennachmittag in der neuen Gemeindebücherei im Gemeindezentrum Eixen am 27. März von 14 bis 16 Uhr.



OZ

Sechstklässlerin vertritt Vorpommern-Rügen im Mai beim Landesausscheid in Schwerin.

25.03.2014

Nun tummeln sich 32 Knirpse unterm Dach von „Guckmalfix & Drehmalfix“.

22.03.2014

Beim Fußball- Sport-Verein (FSV) Klevenow wird nicht nur Fußball gespielt.

22.03.2014
Anzeige