Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Sanierungsstau im Straßenbau
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Sanierungsstau im Straßenbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2013
Richtenberg

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit steht ein Berg von Schulden, der mit jeder Sparmaßnahme nur noch höher zu werden scheint. Allein die Instandsetzung der Dorfstraße würde rund 250 000 Euro verschlingen, wenn man es richtig macht, erläuterte Richtenbergs Bürgermeister Karldiether Wegner auf der letzten Statdtvertretersitzung und meint, flickschustern will er nicht.

Aber die Kommune kann sich nur 100 000 Euro jährlich für Straßenbau gönnen, Fördermittel sind nicht verlässlich genug, und es gibt noch viele weitere Straßen mit zu dünnen Schwarzdecken, beschreibt er anschwellenden Sanierungsstau. So wird auch in diesem Jahr wieder wacker eine Liste mit Wünschenswertem erstellt, die dann auf das Finanzierbare zusammengestrichen wird.

Dennoch, die Kommune schließt 2014 alles ab, was abgeschlossen werden muss, versichert der Bürgermeister. Wenigstens über das schöne Ergebnis der Haushaltsjahre 2008 bis 2011 kann er sich freuen.

Denn das Gemeindeprüfungsamt hat die Buchführung unter die Lupe genommen und in seinem Bericht nur wenige Anmerkungen zu machen, ein gutes Haushaltsergebnis.

Gesichert für 2014 dürften auch die 6000 Euro sein, die den Vereinen wie jedes Jahr zur Verfügung gestellt werden. Über die Aufteilung entscheidet zu gegebener Zeit der Sozialausschuss. Gute Nachricht auch für Feuerwehr und Verkehrsteilnehmer, der Sperrvermerk im Haushalt für die Beschaffung eines Spreizers wird aufgehoben. Das Rettungsgerät kann angeschafft werden, bestätigte Wegner der OZ.

Susanne Retzlaff

Die Gruppe Kontakt feiert ihr 40. Bühnenjubiläum. Die Geburtstagsparty steigt am Sonnabend mit vielen Gästen dort, wo 1973 alles begann — im Richtenberger Kulturhaus.

11.09.2013

Mitglieder des Grünen-Ortsverbandes Boddenkette-Recknitz-Trebeltal protestierten in Ribnitz-Damgarten und Wieck auf dem Darß gegen die geplante Ölförderung in der Nationalparkregion ...

10.09.2013

20 Jahre Stock-Car in Grimmen: Das Wochenende bot erneut spannende Rennen. Hier die Ergebnisse.

10.09.2013