Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Seminar: Sexuelle Bildung in der Vorpubertät
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Seminar: Sexuelle Bildung in der Vorpubertät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 11.10.2017

Ein Seminar zur sexuellen Bildung in der Vorpubertät wird am kommenden Sonnabend, dem 14. Oktober, ab 10 Uhr an der Volkshochschule in Grimmen veranstaltet. Im Mittelpunkt steht dabei der Nachwuchs im Grundschulalter, der sich auf dem spannenden Weg zur Pubertät befindet. Diese so genannte Vorpubertät geht mit der Bewusstwerdung des eigenen und des anderen Geschlechts einher. Das spiegelt sich im Verhalten und der Sprache der Kinder wieder. Wie die in dieser Phase entwicklungsgerecht begleitet werden können, wird Erziehern und Eltern in dem Seminar vermittelt. Themen sind unter anderen die psychosexuelle Entwicklung, Unterscheidung kindlicher und Erwachsenensexualität, Sexualität und Sprache, Methodenarbeit zum Thema Sexualität sowie Elternarbeit.

Seminar: 14. Oktober, 10 Uhr in der Volkshochschule Grimmen; Anmeldung unter ☎ 038326/80020

OZ

Mehr zum Thema
Grevesmühlen Das Vertriebenenlager Questin Heute: Familie Leipelt aus Tlutzen - „Den Hunger vergisst man nicht“

Im Sommer 1946 kam Familie Leipelt aus Tlutzen in das Lager nach Questin. Später wurden die drei Kinder, die Eltern und die Großmutter nach Tarnewitz umgesiedelt.

07.10.2017

Gründerzentren für Rostock und Greifswald, Tariflöhne, Werften-Bürgschaften: Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erklärt, wie sie MV voranbringen will.

07.10.2017

Karl Bartos ist klassischer Musiker und hat 16 Jahre bei Kraftwerk gespielt. Dann stieg er aus. Jetzt hat er seine Autobiografie geschrieben.

10.10.2017

Baugrund bereitet Gemeinde Süderholz Kopfzerbrechen

11.10.2017

Fast 700 Besucher im ausverkauften Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“

10.10.2017

Wintergemüse in Brandshagen misst 1,50 Meter

07.10.2017
Anzeige