Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Stralsund wartet heute mit viel Kultur auf
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Stralsund wartet heute mit viel Kultur auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.03.2016

Kneipennacht, 90-er Party und Theaterpremiere von George Bizets Oper „Carmen“ — in Stralsund kommt heute kulturell fast jeder auf seine Kosten.

Zehn Bands tummeln sich allein in zehn Kneipen der Innenstadt ab 21 Uhr. Dabei werden schon mal sehr verschiedene Geschmäcker bedient. „Jackbeat“ werden zum Beispiel den Hansekeller (Mönchstraße 48) mit Tönen überfluten: Die drei Musiker sind dem Sound der 1960-er Jahre verfallen.

Honky Tonk- Neuling unter den Bands ist No-U-Turn. Die sechs Musiker begeistern ihr Publikum im T1 (Heilgeiststraße 64) , mit Drums, Rhythmusgitarre, Sologitarre, Bass, Keyboard und Gesang.

In Scheel's Labor bieten die Rostocker „Crazy Boys“ fetzigen Rock‘n Roll. Mit Heavy Blues hingegen tritt die Band Hard Bloooze in der Ankerwerkstatt (Fährbrücke 5) auf. Wer Lust auf Reggae hat, sollte dem Goldenen Löwen (Alter Markt 1) einen Besuch abstatten. Dort lassen sich die vier Musiker von Nyabinghia von verschiedenen Musikrichtungen inspirieren.

21 Uhr geht es in den zehn Kneipen los. Gespielt wird bis 2 Uhr. Im T 1 ist anschließend noch Disko. Tickets (15 Euro) gibt es an den jeweiligen Gaststätten.

Zu einer 90-er Party mit Captain Jack, Mr. President, Mark OH und Marusha lädt heute die Vogelsanghalle am Hansedom ein. 20 Uhr geht es hier los. Bis 3.30 Uhr wird die Veranstaltung dauern. Karten gibt es auch hier noch an der Abendkasse.

Im Theater Vorpommern der Hansestadt hebt sich heute ab 19.30 Uhr der Vorhang für „Carmen“. Das Theater Vorpommern zeigt die Oper in französischer Sprache mit deutschen Dialogen von Walter Felsenstein. Mit der jungen Mezzosopranistin Anna Wagner in der Titelrolle wird eine blonde Carmen auf der Bühne stehen. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Golo Berg. Karten gibt es allerdings keine mehr. ra

OZ

. Für Thomas Putensen wird 2016 wieder ein arbeitsreiches Jahr. Sein Terminkalender sei nämlich bereits gut gefüllt, erklärt der 56-jährige Wendorfer.

12.03.2016

Ein Lebensmittel-Laster der Marke Netto-Markendiscount hat gestern eine mehrstündige Komplettsperrung des Rügenzubringers kurz hinter der Abfahrt von der A 20 in Richtung Stralsund verursacht.

12.03.2016

30000 Mitglieder zählt der Kreissportbund — 1500 beteiligen sich an den Kreisjugendsportspielen Vorpommern-Rügens. Tendenz steigend.

03.03.2016
Anzeige