Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Nun ist aber Schluss!
Vorpommern Grimmen Nun ist aber Schluss!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.02.2017

Gefühlte zehn Minuten versuchte ich dieser Tage das Grimmener Rathaus telefonisch zu erreichen. Niemand nahm ab. Sind alle gemeinsam auf Betriebsausflug? Haben sich die Telefonnummern verändert? Oder ist die Telefonanlage gar ausgefallen? Weit gefehlt – die Erkältungswelle hat zugeschlagen. Im Rathaus wurde gehustet und geschnieft, was das Zeug hält. Und jetzt hat die Grippe eben einen Teil der Mitarbeiter ganz außer Betrieb genommen. Ihnen allen wünschen wir natürlich gute Besserung. Und allen anderen, dass sie weiter durchhalten. Neben Hustensaft und Nasentropfen helfen dabei immer noch die Klassiker unter Omas Hausmittelchen – wie Zitronensaft und Olivenöl, Honig und Bier, Zwiebeln und Zucker. Angeblich sollen dann Viren und Bakterien die weiße Fahne schwenken und augenblicklich den Körper verlassen. Auch alle anderen, die sich noch fit und gesund fühlten, sollten vielleicht mit Vitaminen & Co. vorbeugen. Denn ich finde: Jetzt ist wirklich Schluss. Der Februar neigt sich dem Ende zu, und damit sollen sich auch Influenza und grippaler Infekt für diesen Winter verabschieden. Wer will schließlich schon schniefend und hustend den Frühling willkommen heißen?

OZ

Mehr zum Thema

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

20.02.2017

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

22.02.2017

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht.

22.02.2017

Eine Messe rund um das Thema Studium findet am 2. März findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund im Carl-Heydemann-Ring 98 statt.

24.02.2017

30-jähriger VW-Fahrer wurde in Flemendorf kontrolliert

24.02.2017

Mitglieder der Löschgruppe waren in der Kita zu Besuch

24.02.2017
Anzeige