Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ostern ist fast wie Weihnachten
Vorpommern Grimmen Ostern ist fast wie Weihnachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 13.04.2017

Haben sie schon genügend Haushaltfolie für Ostern besorgt? Wofür, werden Sie jetzt sicher fragen. Na zum Einwickeln der Ostereier. Denn die Suche dürfte schließlich eine etwas nasse Angelegenheit werden.

Es gibt nämlich nur Sch...wetter zu Ostern. An der Ostsee noch mehr als an der Nordsee. Das sagen mittlerweile alle einschlägigen Wetterdienste voraus. Ein Radiomoderator riet gestern allen potenziellen Urlaubern, für Usedom und Rügen lieber eine Strickjacke mehr einzupacken. Und vor allem sollten sie die Regenjacke nicht vergessen, sagte er. Tolle Aussichten, nicht wahr? Mein Kollege meinte gestern, dass ihm das Wetter egal sei, er müsse eh arbeiten. Toll, meinte ich, ich war letzten Sonntag dran, als es richtig schön war. Ist das nicht ungerecht?

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was man zu Ostern bei solchem Wetter unternimmt. Haben Sie Lust zu einer Radtour? Oder einem Waldspaziergang? Oder wollen sie bei Regen an der Ostsee spazieren?

Auch Gartenarbeit dürfte wohl eher passé sein.

Da bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als vielleicht mal wieder zum Buch zu greifen oder eine DVD einzuschieben. Theater und Kino wären vielleicht auch Alternativen. Fast kommt es mir vor, als wäre Ostern diesmal wie Weihnachten. Denn da kann man ja schließlich auch nicht so wirklich Radtouren oder Waldspaziergänge unternehmen.

OZ

Mehr zum Thema

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

05.03.2018

Lorenz Caffier (62) gibt heute den Vorsitz der Landes-CDU ab. Wie lange er Minister bleibt, wird bereits diskutiert.

08.04.2017

Die Kluft in der Türkei ist groß: Auf der einen Seite stehen Sonne, Strand und günstige Ferienhotels. Auf der anderen Seite sind da Hetze gegen Europa, Terror und die Verfolgung politischer Gegner. Was ist nun von Urlaub in der Türkei zu halten?

12.04.2017

Jedes Jahr ruft die Gemeinde Wendorf ihre Einwohner zum Arbeitseinsatz. In diesem Jahr soll am 22. April gewerkelt werden. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Feuerwehrhaus in Neu Lüdershagen.

13.04.2017

Niepars. Ausgegangen waren die Nieparser mal von 100000 Euro, die eine Umsetzung des Brandschutzkonzeptes für die Regionale Schule kosten sollte.

13.04.2017

„Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ ist im Vorpommernhus zu Gast

13.04.2017
Anzeige