Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Pegel spricht mit Bürgern im Kulturhaus

Grimmen Pegel spricht mit Bürgern im Kulturhaus

Auftakt der Reihe „Landesregierung vor Ort“ mit SPD-Minister im vorpommerschen Grimmen.

Voriger Artikel
Geschichte(n) aus ganz Vorpommern
Nächster Artikel
Stock-Car: Polizei im Dauereinsatz

Minister Christian Pegel während der Diskussionsrunde im Kulturhaus.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Zu einem Bürgerforum hatte Christian Pegel (SPD), Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung in MV, in das Grimmener Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ (Vorpommern-Rügen) eingeladen. „Die Landesregierung vor Ort“ ist der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe der Schweriner Landesregierung, zu deren Auftakt sich Pegel in Grimmen den Fragen der Bürger stellte.

Auf rund 70 schätzten die Veranstalter die Anzahl der Besucher aus dem gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen. Der Minister gab zunächst einen Überblick über die Arbeit des Energieministeriums. Zum Thema schnelles Internet informierte Pegel unter anderem, dass Grimmen dank des Förderprogramms des Bundes für die Zukunft „abgesichert“ sei. Zum Thema Windenergie diskutierte Gabriele Borna von der Bürgerinitiative „Windkraft Strelow-Bretwisch – Nein danke“ mit dem Minister.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist