Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Personen aus Fahrstuhl befreit

Grimmen Personen aus Fahrstuhl befreit

Ihren 35. Einsatz hatten die Feuerwehrleute der Stadt am Samstagabend gegen 19 Uhr.

Grimmen. Ihren 35. Einsatz hatten die Feuerwehrleute der Stadt am Samstagabend gegen 19 Uhr. Als die Sirenen über den Dächern der Stadt heulten, machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg in die Leningrader Straße. Hier waren in einem Mehrfamilienblock Personen in einem Fahrstuhl eingeschlossen. Nachdem sich die Retter einen Überblick verschafft hatten, mussten sie den steckengebliebenen Fahrstuhl manuell und Zentimeter für Zentimeter zur nächsthöheren Etage steuern. Glücklicherweise hatten die Benutzer des Fahrstuhls keinerlei Panik und warteten geduldig, bis die Rettung abgeschlossen war und sie den gläsernen Fahrstuhl wieder verlassen konnten. Dieser Einsatz zeigte erneut, wie facettenreich das Aufgabenfeld der Grimmener Feuerwehr immer wieder aufs Neue ist.

Von rm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Behrenhoff

Merkel lobt die gute Entwicklung von Dorf und Feuerwehr

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.