Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Personen aus Fahrstuhl befreit
Vorpommern Grimmen Personen aus Fahrstuhl befreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.05.2016
Grimmen

Ihren 35. Einsatz hatten die Feuerwehrleute der Stadt am Samstagabend gegen 19 Uhr. Als die Sirenen über den Dächern der Stadt heulten, machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg in die Leningrader Straße. Hier waren in einem Mehrfamilienblock Personen in einem Fahrstuhl eingeschlossen. Nachdem sich die Retter einen Überblick verschafft hatten, mussten sie den steckengebliebenen Fahrstuhl manuell und Zentimeter für Zentimeter zur nächsthöheren Etage steuern. Glücklicherweise hatten die Benutzer des Fahrstuhls keinerlei Panik und warteten geduldig, bis die Rettung abgeschlossen war und sie den gläsernen Fahrstuhl wieder verlassen konnten. Dieser Einsatz zeigte erneut, wie facettenreich das Aufgabenfeld der Grimmener Feuerwehr immer wieder aufs Neue ist.

Von rm

Zwei Tage Motorsport-Action im Grimmener Motodrom

09.05.2016

Ein Rädchen greift ins andere

09.05.2016

Seit nun schon 36 Jahren ist Heinz-Rudolf Kunze nun schon im Musikgeschäft tätig. Er hat damit schon so etwas Legendenstatus in Deutschland.

09.05.2016