Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Pkw kollidiert mit Reh
Vorpommern Grimmen Pkw kollidiert mit Reh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 24.01.2019
Den Schaden am Pkw schätzt die Polizei auf circa 3000 Euro. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Richtenberg

Zwischen Richtenberg und Müggenhall kollidierte am Mittwochmorgen ein Pkw mit einem Reh. Die Fahrerin des Pkw blieb unverletzt. Am Wagen entstand ein Schaden von circa 3000 Euro. Das Reh verendete.

Wie Dietmar Grotzky, Leiter des zuständigen Polizeireviers Grimmen, informiert, war die 40-jährige Frau aus Richtenberg mit ihrem Pkw der Marke Opel gegen 7.30 Uhr zwischen den beiden Ortschaften unterwegs, als plötzlich das Tier auf die Straße lief. Der Schaden am Fahrzeug war zwar nicht unerheblich, jedoch war das Auto nach der Kollision noch fahrbereit.

akr

Das Wochenende naht. Die OSTSEE-ZEITUNG stellte einige wenige aber heitere Tipps zusammen, die Ihnen das Wochenende versüßen sollen.

24.01.2019

Anke Järschke lebt im kleinen Dorf Dönnie bei Grimmen.

24.01.2019

Von Confetti bis Töpfern: Die Einrichtung in der Otto-Krahmann-Straße in Grimmen hält Angebote für Steppkes, deren Eltern und auch Großeltern bereit.

23.01.2019