Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Platt-Ikone spielt im Landhotel Zarrentin
Vorpommern Grimmen Platt-Ikone spielt im Landhotel Zarrentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.04.2016
Zarrentin

Das neue Stück von Petra Schwaan-Nandke „Mudder Mölsch ‘Reis‘ nah Berlin“ findet am Freitag um 19 Uhr seine Uraufführung im Landhotel „Gut Zarrentin“. „Es macht uns ganz stolz, dass Petra Schwaan-Nandke unser Landhotel dafür ausgewählt hat“, sagt Bernhard Lunkenheimer, der zusammen mit seiner Ehefrau Dorlis das Landhotel betreibt.

Da diese Veranstaltung bereits kurz nach Bekanntwerden ausgebucht war, entschieden sich Petra Schwaan-Nandtke und Ehepaar Lunkenheimer am Sonnabend, eine weitere Vorstellung zu geben. Ebenfalls um 19 Uhr schlüpft die Plattdeutsch-Ikone also am Sonnabend erneut in die Rolle der Mudder Mölsch. Einst verfasst von Heimatdichterin Martha Müller-Grählert dürfte diese Petra Schwaan-Nandke wie auf den Leib geschrieben sein. Schon die Verfasserin selbst glänzte vor Publikum mit Humor — in Kostüm, mit guter, aber auch derber, schauspielerischer Leistung.

Verbunden ist die Vorstellung mit einem pommerschen Drei-Gänge-Menü. So spielt Petra Schwaan-Nandke ihr Stück auch in vier Akten — den ersten vor dem ersten Gang. Während die Uraufführung bereits ausverkauft ist, gibt es für die zweite Vorstellung noch ein paar Restkarten.

Karten (28 Euro) können unter ☎ 038334 / 80007 oder per E-Mail an info@landhotel-gut-zarrentin.de reserviert werden.

OZ

Mit kleinen Konzerten an mehreren Orten

12.04.2016

295000 Euro plant die Kirchengemeinde Richtenberg für den Umbau des ältesten Wohnhauses der Stadt

12.04.2016

Zum beliebten Frühlingserwachen lädt der Dorfverein Steinhagen-Negast-Krummenhagen am Sonntag, dem 24. April, ab 13.30 Uhr nach Steinhagen ein.

12.04.2016