Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Landkreis Vorpommern-Rügen sucht „Frau des Jahres 2016“

Bergen/Stralsund Landkreis Vorpommern-Rügen sucht „Frau des Jahres 2016“

Vorschläge können bei der Gleichstellungsbeauftragten eingereicht werden

Bergen/Stralsund. Der Landkreis nimmt ab sofort wieder Vorschläge für die Auszeichnung zur „Frau des Jahres Vorpommern-Rügen“ entgegen. Landrat Ralf Drescher möchte den Frauen im Landkreis Vorpommern-Rügen auch in diesem Jahr für ihr Engagement danken und ihre Leistungen besonders hervorheben.

 

OZ-Bild

Anja Papke, „Frau des Jahres 2015“.

Stellvertretend für Vorpommern-Rügens Frauen soll auch 2016 die „Frau des Jahres“ geehrt und ausgezeichnet werden.

Damit wird eine lange Tradition fortgesetzt. Sie begann bereits 1998 im ehemaligen Landkreis Nordvorpommern und wurde vom Landkreis Vorpommern-Rügen weitergeführt. 18 Frauen sind bislang als „Frau des Jahres“ geehrt worden.

Für die Auszeichnung 2016 wird eine Frau gesucht, die aufgrund ihrer Leistungen und ihres Engagements Vorbild ist, die im beruflichen, gesellschaftlichen, sozialen oder kulturellen Bereich sehr aktiv ist, die Verantwortung übernimmt, sich für die Familie und ihre Mitmenschen einsetzt. Im vergangenen Jahr wurde die Stralsunderin Anja Papke „Frau des Jahres“ im Kreis. Sie wurde für ihr Engagement für krebskranke Kinder geehrt. Frau des Jahres 2014 wurde die Auszeichnung an Antje Coordt aus Putbus verliehen. Die Medizinerin engagiert sich seit Jahren im Verein Kinderlachen Rügen e.V Vorschlagsberechtigt sind die im Landkreis vertretenen Kommunen, Vereine und Parteien sowie alle Bürgerinnen und Bürger von Vorpommern-Rügen. Die namentlichen Vorschläge, einschließlich einer kurzen Begründung, können bis einschließlich 30. November 2016 bei der Gleichstellungsbeauftragten Katrin Schmuhl (Carl-Heydemann-Ring 67, Stralsund) abgegeben werden. Alternativ auch per E-Mail an

gleichstellung@lk-vr.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Patrick Dahlemann (SPD) soll sich als Parlamentarischer Staatssekretär den Problemen Vorpommerns widmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.