Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Neue Runde im Wettstreit um Geld aus Europa
Vorpommern Grimmen Neue Runde im Wettstreit um Geld aus Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.03.2014
Auf Initiative des Fördervereins wurde die Rolofshagener Kirchenruine schon mehrfach mit EU-Mitteln unterstützt. Quelle: Peter Franke
Anzeige
Grimmen

Über das Förderprogramm Leader, durch das seit 1994 europäische Mittel für den ländlichen Raum der Leader-Region Nordvorpommern bereitgestellt werden, fließt Geld in verschiedene Projekte. „Die neue Förderperiode startet jetzt“, sagt Walther Benkert, Regionalmanager der Leader-Aktions-Gruppe Nordvorpommern.

Das Franzburger Schwimmbad bekommt wieder Fördermittel. Die Gemeinde Süderholz hat Geld beantragt, um das Gewässernetz am Schloss Griebenow zu sanieren. Auch für den Erhalt der Kirchenruine in Rolofshagen sind weiterere Finanzmittel nötig.



OZ

Sechstklässlerin vertritt Vorpommern-Rügen im Mai beim Landesausscheid in Schwerin.

25.03.2014

Die Frauen der Gemeindebücherei und der Bürgermeister von Eixen, André Bonitz (Piratenpartei) laden am kommenden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr alle Senioren und Interessierte ...

25.03.2014

Ein alter Mann sitzt mit einer dicken Havanna auf einer Treppe und zieht genüsslich an der Zigarre — der abgelegte Beutel und der Stock zu seinen Füßen lassen vermuten, ...

25.03.2014
Anzeige