Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Schweigeminute zum 8. Mai

Grimmen Schweigeminute zum 8. Mai

Mitglieder der Linken gedachten am Sonntag des Tages der Befreiung in Grimmen.

Voriger Artikel
Einer, der sich einmischt
Nächster Artikel
Fachkräftemangel: Greifswald will Mitarbeiter verbeamten

An der Gedenkstätte in Grimmen.

Quelle: Reinhard Amler

Grimmen. Mitglieder der Partei Die Linke und Bürger gedachten am Sonntag des Tages der Befreiung der gefallenen Sowjetsoldaten. Dazu hatten sie sich am Ehrenmal zu einer Schweigeminute versammelt.

Christiane Latendorf, Chefin der Kreistagsfraktion Die Linke, sagte, dass 71 Jahre nach Kriegsende die Gefahr, das sich Gleiches wiederholen könne, nicht gebannt sei. Erst Samstagabend sei das Denkmal in Grimmen geschändet worden, Aufkleber der Rechtsextremen für eine sogenannte Trauerkundgebung in Demmin würden am Ortseingangsschild kleben.

Von Reinhard Amler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Ergreifende Bilder in der Wismarer Markthalle: Eine Gruppe Syrer erinnerte zu Musik aus ihrem Heimatland an Krieg und Zerstörung.

In Wismar wurde am Dienstagabend für ein friedliches Miteinander und Toleranz geworben. Eine syrische Band musste kurzfristig absagen, ihren Mitgliedern drohte die Abschiebung.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist