Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Tauben starten am Weltfriedenstag

Grimmen Tauben starten am Weltfriedenstag

Anlässlich des Weltfriedenstages führte die Linke in Grimmen am Donnerstag ihr alljährliches Friedensfest am Wasserturm durch.

Voriger Artikel
Rentner und Bau entlasten Arbeitsmarkt
Nächster Artikel
Streit um Rentenbeiträge

Zum Friedensfest hatte  die Linke in Grimmen am Donnerstag wieder an den Wasserturm eingeladen.

Quelle: Reinhard Amler

Grimmen. Bereits zum dritten Mal hatte die Linke in Grimmen zum Friedensfest an den Wasserturm eingeladen. Dort wollte sie mit einem bunten Fest für die Grimmener Kinder jenes Tages vor 77 Jahren gedenken, an dem mit dem Überfall auf Polen der zweite Weltkrieg begann. In dessen Verlauf starben weit über 50 Millionen Menschen. Zu Beginn starteten symbolisch rund zwei Dutzend weiße Tauben   in den Himmel. Am Nachmittag legte eine Abordnung der Linken  zum Gedenken an die Opfer  von Kriegen Blumengebinde auf dem Neuen Friedhof nieder.

Reinhard Amler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tauben starten am Weltfriedenstag

Holger Klein aus Rostock

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist