Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Von Ladies Night bis Hexershow

Von Ladies Night bis Hexershow

Grimmen Anlässlich des Internationalen Frauentages gibt es in der Region in den nächsten Tagen mehrere tolle Angebote. Gleich zweimal können die Frauen in Grimmen feiern.

Grimmen Anlässlich des Internationalen Frauentages gibt es in der Region in den nächsten Tagen mehrere tolle Angebote.

 

OZ-Bild

Thomas Putensen aus Wendorf ist am Frauentag zu Gast im Fährhof Stahlbrode.

Quelle:

Gleich zweimal können die Frauen in Grimmen feiern. „Ladies Night“ heißt es morgen im Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“ in der Trebelstadt. Die Party und Showband „Back To Music“ aus Wismar verspricht eine große Sause nur für Frauen — mit toller Musik und ausgelassener Partystimmung. Die Musiker begeisterten bereits zur 725-Jahrfeier und zum Frauentag 2015 ihr Grimmener Publikum mit toller Tanzmusik. Los geht‘s um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse, der Eintritt kostet 10 Euro.

Ladies Night: 5. März um 20 Uhr im Treffpunkt Europas, Karten: 10 Euro

Am 8. März legt der „Hexer“ nach und möchte Grimmens Damenwelt mit seinem Programm ebenso verzaubern. Frank Musilinski alias der Hexer entführt sein Publikum in die geheimnisvollste Dimension der Magie. Sein Programm „Hexer-Gedanken-Zauber“ ist ein Mix aus Illusion und Entertainment, garniert mit Humor und einer Prise Romantik. Ebenfalls mit dabei ist das Musikerduo Diana &Marco, bei deren Tanzhits es niemanden mehr auf den Stühlen hält. Beginn des vergnüglichen Abends im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ ist um 14 Uhr. Restkarten gibt es an der Tageskasse

Hexer Magic-Show: 8. März um 14 Uhr im Treffpunkt Europas, Karten: Abendkasse

Eine Sonderausstellung zum Frauentag ist ab 9. März im Heimatmuseum Grimmen zu sehen. Beatrice Boeck und Sabine Beug präsentieren handgefertigte Glasperlen sowie Scherenschnittarbeiten.

Heimatmuseum Grimmen: Dienstag bis Donnerstag 14 - 17 Uhr, Freitag 10 bis 13 Uhr sowie erster und letzter Sonntag im Monat 14 - 17 Uhr geöffnet

Einen „Bunten Nachmittag mit Maritim-Programm“ verspricht die Volkssolidarität Abtshagen allen Frauen der Gemeinde. Anlässlich des Internationalen Frauentages laden sie für morgen zur Kaffeetafel in die Begegnungsstätte der Volkssolidarität ein. Beginn ist dort um 14.30 Uhr.

Bunter Nachmittag: 5. März um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität Abtshagen

Ins Fährhaus Stahlbrode lädt Sänger und Entertainer Thomas Putensen ein. Am 8. März gastiert der Wendorfer dort mit seinem Frauentagskonzert „Lieder von und über Frauen“. Dazu gibt es ein Drei-Gänge-Menü. Los geht es ab 17 Uhr. Karten gibt es im Fährhaus für 38,50 Euro (ohne Menü 20 Euro).

Menü und Konzert: 8. März ab 17 Uhr im Fährhaus Stahlbrode, Karten: 38,50 Euro (ohne Menü 20 Euro)

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.