Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Zuwendung ist da

Miltzow Zuwendung ist da

160 000 Euro für Treppenaufgang in Stahlbrode

Miltzow. Sundhagen hat eine Förderzusagen über 160 000 Euro bekommen. Mit dem Geld soll der während der Sturmflut im Januar in Mitleidenschaft gezogene Treppenaufgang am Stahlbroder Strand wieder instand gesetzt werden. Wie Bürgermeister Helmut krüger (CDU) während der letzten Gemeindevertretersitzung informierte, hofft er, dass es schnell eine Baugenehmigung gibt, um mit den Arbeiten beginnen zu können. Problemtatisch sei, dass die Gemeinde immer noch keinen genehmigten Haushalt habe, obwohl sie diesen bereits im Dezember verabschiedet hatte. In der Kommunalaufsicht, sprich im Landkreis Vorpommern-Rügen, soll es einen personellen Engpass geben, so dass sich die Bearbeitungszeit verzögert.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Pastor Michael Mahlburg, Vikar Andreas Uhlig und Küster Peter Niehuss (von links) in der Jacobikirche. FOTOs (2): ECKHARD OBERDÖRFER

Arbeiten beginnen 2017 / Erste Bauabschnitte kosten 2,1 Millionen Euro

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.