Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Post verschenkt spannende Lesekost

Greifswald Post verschenkt spannende Lesekost

Zum Welttag des Buches gehen Bücherpakete neben Schulen auch an Seniorengruppen der Stadt

Greifswald. Bei den Schülern der 4. und 5. Klasse spukt es im Moment gewaltig: Anlässlich des gestrigen Welttages des Buches erhielten 20 Schulen in Greifswald und den umliegenden Ämtern Büchergutscheine. Sie sind gedacht für den Kauf des Abenteuerromans „Das geheimnisvolle Spukhaus“ in hiesigen Buchhandlungen. Die spannende Geschichte wurde von der Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit der Verlagsgruppe Random House, der Deutschen Post und dem ZDF für Viert- und Fünftklässler herausgegeben.

 

OZ-Bild

Die Deutsche Post verschenkt Bücherpakete auch an Senioreneinrichtungen der Stadt.

Quelle: Foto: Sj

Wie Jens-Uwe Hogardt von der Pressestelle Hamburg der Deutschen Post DHL Group sagt, unterstütze sein Unternehmen den Aktionstag zum Lesen schon seit vielen Jahren. Etliche Mitarbeiter seien auch als Vorlesepaten in Kindergärten und Grundschulen unterwegs. „Wir freuen uns, dass sich im Raum Greifswald so viele Schulen an der Leseaktion beteiligen“, betont er.

Weil der 23. April als Datum des „Welttages des Buches“ auf eine Tradition in Katalonien zurückgeht, wo an diesem Namenstag des Schutzheiligen St. Georg Rosen und Bücher verschenkt werden, möchte die Deutsche Post daran anknüpfen. „Der 23. April ist auch der Todestag der berühmten Autoren William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Deshalb möchten wir auch den erwachsenen Lesern Gutes tun“, so Hogarth. Auch für sie wurden Dutzende Bücher – vor allem Romane – zur Verfügung gestellt. Sie sollen in Greifswald Einrichtungen zugute kommen, in denen vor allem ältere Menschen zusammenfinden.

Deshalb erhalten nicht nur das „Boddenhus“ der Volkssolidarität und der Nachbarschaftshilfeverein der Wohnungsbau Genossenschaft Greifswald je ein Bücherpaket, auch zwei Seniorenresidenzen des Pommerschen Diakonievereins werden bedacht.

C. Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fahrbericht
Wer gerne luxuriös reist, sollte in den Magellano Edition 1 einsteigen.

Ein Unternehmer aus der Rhön setzt aufs Glamping - glamouröses Camping: Er baut einen Mercedes-Laster zur Luxusyacht für die Straße um. Die Sache hat nur zwei Haken: Der Magellano kostet 680 000 Euro, und man braucht einen Lkw-Führerschein.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.