Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Professionelle Autoknacker haben Audi Q 7 im Visier
Vorpommern Grimmen Professionelle Autoknacker haben Audi Q 7 im Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.04.2016

Auf hochwertige Fahrzeuge der Marke Audi haben es Diebe auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst abgesehen. Seit Mitte März dieses Jahres wurden in Zingst, Prerow und Dierhagen insgesamt vier Autos des Typs Q 7 gestohlen. Preise für Neuwagen dieses Typs liegen um die 100000 Euro. Zudem verschwand Mitte März ein Audi A 6 in Zingst. Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrzeuge gezielt entwendet worden sind. Schwerpunkt der Diebstähle ist laut Antje Unger von der Öffentlichkeitsarbeit der Polizeiinspektion Stralsund die Urlauberhalbinsel. Seit Jahresbeginn wurde beispielsweise in Stralsund nur ein Audi vom Typ A 5 entwendet.

„In allen Fällen sind der oder die Täter professionell vorgegangen“, sagt die Polizeihauptkommissarin. Ob es einen Zusammenhang zu den zuletzt gehäuft angezeigten Diebstählen von Fahrzeugen der Marke Mazda CX 5 gibt, dazu liegen noch keine konkreten Erkenntnisse vor. Der oder die Täter hatten es geschafft, das elektronische Schließsystem der Fahrzeuge zu überwinden. „Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass jedes Sicherungssystem überwunden werden kann“, so die Polizei. Mit welchem Aufwand dies verbunden ist, hänge auch davon ab, wie alt das Sicherungssystem sei.

Eine zusätzliche Sicherung des Fahrzeugs über die serienmäßige hinaus, wie beispielsweise mechanische Sicherungen, können den Schutz vor einem Diebstahl erhöhen. Auch hilfreich ist an dieser Stelle sicher ein wachsamer Nachbar, der bei ungewöhnlichen Personenbewegungen oder Geräuschen mal einen Blick aus dem Fenster wirft. Bei Bekanntwerden eines Pkw-Diebstahls werden sofort regionale Fahndungsmaßnahmen eingeleitet und eine bundesweite Fahndungsausschreibung veranlasst, heißt es aus der Polizeiinspektion Stralsund. „Die Polizei analysiert im Rahmen der Ermittlungen die Verteilung der Tatorte und berücksichtigt dies im Rahmen der Streifentätigkeit durch die Schutzpolizei.“

Die Sachbearbeiter der Kriminalpolizei arbeiteten bei ihren Ermittlungen eng zusammen. Weitere Maßnahmen der Polizei möchte die Sprecherin aus „ermittlungstaktischen Gründen“ nicht ausführlicher darstellen.

Bei den Audi Q 7 und den Mazda CX 5 handelt es um sogenannte SUV. Diese Sport Utility Vehicles, übersetzt heißt das sinngemäß Sport- und Nutzfahrzeug, stehen in der Gunst der Autokäufer momentan ganz weit oben. Das ist auch in der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes abzulesen. Im Februar dieses Jahres stieg der Anteil der SUV bei den Zulassungen um gut ein Drittel im Vergleich mit dem Vorjahresmonat.

An erster Stelle der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes taucht der VW Tiguan auf, gefolgt vom Ford Kuga. Die sogenannten Edel-SUV von Audi, BMW oder Mercedes-Benz haben ihre bis dahin gehaltenen Spitzenpositionen bei den Zulassungszahlen an die Mittelklasse abgegeben, ist der Statistik zu entnehmen. Bereits im September vergangenen Jahres war in der Auto-Fachpresse von geradezu explodierenden Zulassungszahlen der geländegängigen Autos berichtet worden.

Von Timo Richter

Grimmen Groß Ernsthof/Jägerhof - Kiefer dominiert Frühjahrsaufforstung

In den Revieren Spandowerhagen und Jägerhof kommen aber auch Eichen, Douglasien und Erlen in den Boden

21.04.2016

Es geht wieder los: Ab 15. Mai können sich die Greifswalder drei Wochen lang innerhalb des deutschlandweiten Wettbewerbs „Stadtradeln“ mit anderen Städten messen.

21.04.2016

Zu einer Erkundung von Kirchen und einer Kapelle in unserer Region lädt das Ortskuratorium Stralsund der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ein.

21.04.2016
Anzeige