Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Promenade soll gefördert werden

Wustrow Promenade soll gefördert werden

Für die Sanierung der Strandpromenade zwischen dem Fischerstrand und der Bewitterungstation sowie dem Kurpark hofft das Ostseebad Wustrow im kommenden Jahr auf Fördermittel ...

Wustrow. Für die Sanierung der Strandpromenade zwischen dem Fischerstrand und der Bewitterungstation sowie dem Kurpark hofft das Ostseebad Wustrow im kommenden Jahr auf Fördermittel in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro. Der Eigenanteil in Höhe von 146 000 Euro wird in den Haushalt des kommenden Jahres eingeplant. Das beschlossen die Gemeindevertreter während ihrer Zusammenkunft am Mittwochabend einstimmig. Weil die einstige Kindertagesstätte in der Osterstraße nicht erhaltenswert sei, solle das Gebäude abgerissen werden. Was auf dem weiterhin in kommunalem Eigentum stehenden Grundstück passieren soll, ist noch nicht ganz ausdiskutiert. Nach Bürgermeister Wolfgang Permien soll das Projekt noch als letztes über die Städtebauförderung mitfinanziert werden.

 

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist