Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rennende Bullen aus Süderholz

Griebenow Rennende Bullen aus Süderholz

Griebenower Stock-Car-Team geht mit sechs Autos beim Rennen am Wochenende in Grimmen an den Start.

Voriger Artikel
Running Bulls neu am Start
Nächster Artikel
Marienkirche lädt zum Tag des offenen Denkmals ein

Philip Lankow, Hannes Lemke, Sabrina Feneberg, Wili Helwig, Wilhelm Söder, Christoph Borsum sowie Karsten und Katja Starke mit ihren Kindern Ben und Sarah geören zum Stock-Car-Team der „Running Bulls“.

Quelle: Roswitha Pendzinsky

Griebenow. Die „Running Bulls" sind ein junges Stock-Team und verfügen dennoch über jede Menge Erfahrung im Motorsport. Am 9. Mai dieses Jahres haben sich die motorsportbegeisterten Jugendlichen neu formiert und starten seitdem als „Running Bulls“ (zu deutsch: Rennende Bullen). Die Fahrzeuge präsentieren sich frisch lackiert im schwarz-weißen Kuhlook.

„Damals hing in der alten Werkstatt ein Bild mit einem Bullen, und so kamen wir schnell auf den Namen“, erzählt Willi Helwig. Dem 17-Jährigen haben es schon seit frühester Kindheit Fahrzeuge jeglicher Art angetan und so hat er schon im zarten Alter von zehn Jahren die erste Fahrpraxis gesammelt. Selbiges bestätigt auch sein Kumpel Hannes Lemke, mit dem er in Grimmen zur Schule geht. Da ist Teamchef Karsten Starke schon ein alter Hase. Der Familienvater hat die volle Unterstützung seiner Frau Katja, die sich wie die anderen weiblichen Mitglieder um die Versorgung im Fahrerlager an den Rennwochenenden kümmern. Ohne Rückhalt und Unterstützung der Partner, Eltern und Freunde oder Arbeitgeber geht es eben nicht. Denn die jungen Fahrer dürfen teilweise selbst noch nicht mit dem Pkw auf der Straße fahren und sind somit auf Hilfe beim Transport der Fahrzeuge angewiesen. Darum liegt es den jungen Leuten am Herzen, sich bei allen Sponsoren ihres Motorsports zu bedanken und mit guten Leistungen zu überzeugen.

Mit insgesamt sechs Autos gehen sie an den Start, davon drei in der Juniorklasse „Trabant“. „Auch wenn die Autos alle frisch lackiert sind, wenn man am Start steht, zählt nur noch Vollgas“, beschreibt Christoph Borsum seine Gefühle in den letzten Sekunden mit Blick auf die Startflagge. Stolz ist das junge Team darauf, dass sie mit allen Fahrzeugen beim letzten Mal problemlos durch die Sicherheitskontrolle kamen. Bei allem Spaß sind sich die Motorfreaks bewusst, dass es kein ungefährlicher Sport ist. So bestätigt Karsten Starke: „Sicherheit steht an erster Stelle, beim Fahrzeug wie bei der persönlichen Ausrüstung.“

Sogar einen Fan aus Dresden haben die Süderholzer in ihren Reihen. „Der kommt zu jedem Rennen und bringt sogar Ersatzteile mit und die Gummistiefel am Rucksack gebunden", sagen sich Willi und Hannes.

Froh ist das Stockcar-Team darüber, das die Nachbarn das nicht so leise Hobby tolerieren. Andererseits bemühen sich die jungen Männer, ihre Fahrtests nicht auf den Abend zu verlegen. Wer Lust hat mitzumachen und sich nicht vor schmutzigen Fingern scheut, kann sich gerne melden.

Die Sicherheit steht immer an erster Stelle, sowohl bei den Fahrzeugen als auch bei der persönlichen Ausrüstung.“Karsten Starke, Mitglied im jungen StockCar-Team „Running Bulls“ aus Griebenow

 

Roswitha Pendzinsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griebenow
Phillip Lankow, Hannes Lemke, Sabrina Feneberg, Willi Helwig, Wilhelm Söder, Christoph Borsum sowie Karsten und Katja Starke mit ihren Kindern Ben und Sarah gehören zu den „Running Bulls“.

Die Griebenower starten beim kommenden StockCar-Rennen am Wochenende mit sechs Autos.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist