Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Schadstoffmobil fährt wieder durch den Kreis
Vorpommern Grimmen Schadstoffmobil fährt wieder durch den Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014
Grimmen

Ab Montag bis Mitte Mai tourt das Schadstoffmobil wieder durch den Landkreis. Schadstoffe wie Farbreste, Farbbehälter mit nicht ausgehärteten Restinhalten, Lösemittel, Klebstoffe, Desinfektionsmittel, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Haushaltschemikalien, Körperpflegemittel, Altmedikamente, Säuren, Laugen, Chemikalien, Leuchtstoffröhren, quecksilberhaltige Abfälle, ölverunreinigte Abfälle, Spraydosen mit schädlichen Stoffen können abgegeben werden. Außerdem können elektrische Haushaltskleingeräte bis zur Größe eines Toasters abgegeben werden. Nicht angenommen werden Feuerlöscher, Gasflaschen, Düngemittel, Altöl und Batterien jeglicher Art und alle Spraydosen und Behältnisse, die mit dem „Grünen Punkt“ versehen sind. Die Schadstoffe sollten dabei möglichst in Originalverpackungen und soweit erforderlich, in geschlossenen Behältnissen abgeliefert werden.

Infos: Landkreis Vorpommern-Rügen, Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, ☎ 0 38 31/2 78 82 08 sowie die Mitarbeiter am Schadstoffmobil.



OZ

Die Kämpfer vertreten das Land Mecklenburg-Vorpommern bei überregionalen Wettkämpfen.

04.04.2014

Firma Baase will mit Schulen über Praktika sprechen.

04.04.2014

Am Sonnabend, dem 12. April, sind wieder alle Schnäppchenjäger zum Flohmarkt „rund ums Kind“ in den Saal in Stoltenhagen eingeladen. Um 13 Uhr öffnen sich die Türen des Saals neben dem Kindergarten.

04.04.2014