Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Schüler beschäftigen sich mit demografischem Wandel
Vorpommern Grimmen Schüler beschäftigen sich mit demografischem Wandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:07 21.09.2016
Anfang Juli 2016 machten sich Grimmener Jugendliche Gedanken, wie dem demografischen Wandel entgegengewirkt werden kann. Quelle: Anja Krüger
Anzeige
Grimmen/Ribnitz-Damgarten/Stralsund/Bergen

Zum sogenannten „Vernetzungstreffen“ sind am Mittwoch 49 Schüler aus allen Demografiewerkstätten des Landkreises Vorpommern-Rügen in der Eventhalle des Chamäleon e. V. in Stralsund zu Gast.

Ziel dieser Veranstaltung ist, bisher erarbeitete Ideen und Ergebnisse aus den fünf Demografiewerkstätten, die Anfang Juli in Grimmen, Ribnitz-Damgarten, Velgast, Stralsund und Bergen stattfanden, zusammen zu führen. Die einzelnen Ergebnisse waren zuvor durch Experten der Uni Lüneburg ausgewertet und aufbereitet worden.

In Grimmen fand die Demografiewerkstatt am 4. Juli statt. 16 Schülern der Regionalschule „Robert Koch“ sowie des Gymnasiums erarbeiteten gemeinsam Ideen, wie der Landkreis attraktiver für junge Leute und Familie gestaltet werden könnte.

Anja Krüger

Vor zwei Jahren wurde die Frauenmilchbank an der Universitätsmedizin wiedereröffnet.

21.09.2016

Die Stadtverwaltung wird zum 1. Januar 2017 umstrukturiert. Das bisherige Ordnungsamt wird in ein Amt für Bürgerservice umgewandelt.

21.09.2016

Kreativ oder informativ – zwei interessante Kurse bietet die Volkshochschule Grimmen (Tribseeser Chaussee 4) am Sonnabend an. Ab 10 Uhr heißt es „Buchbinden einmal ganz anders“.

21.09.2016
Anzeige