Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Schüler verkaufen Obst und Herbst-Dekorationen
Vorpommern Grimmen Schüler verkaufen Obst und Herbst-Dekorationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 21.09.2016
Zum ersten Mal dabei: Max Westphal (v.l.), Tobias Mannshardt, Pascal Marlow, Jannik Schwiemann, Toni Fröhlich und Lea Daubner aus der fünften Klasse verkaufen Obst, Gemüse, Honig vom Imker und selbstgemachte Marmeladen. Quelle: Katharina Ahlers
Anzeige
Grimmen

Kürbisse, Obst, Gemüse und Selbstgebasteltes - am Dienstag haben Schüler der Regionalen Schule „Robert Koch“ wieder zum Herbstmarkt geladen. Ehrgeizig verkauften 300 Kinder der Klassenstufen fünf bis sieben ihre Produkte. Der Erlös kommt dem Förderverein zugute, der in Schulprojekte investiert.

Der Herbstmarkt findet seit den 1990er-Jahren jedes Jahr im September statt. Organisiert wird er von den Schülern selbst. Mit Unterstützung der Eltern und Großeltern backen, kochen und basteln sie. Im vergangenen Jahr brachte die Veranstaltung mehr als 1800 Euro ein.

Katharina Ahlers

Im St.-Jürgen-Weg in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) rissen Randalierer das Bushaltestellenschild und den Papierkorb aus dem Boden und versuchten Gleiches auch mit einer Straßenlaterne. Dabei entstand ein Schaden von circa 4000 Euro.

20.09.2016

Die Mitarbeiter im Naturschwimmbad Grimmen in Vorpommern-Rügen ziehen eine positive Bilanz.

20.09.2016

120 Feuerwehrsportler ermitteln in Tribsees beim Löschangriff und auf der Knotenbahn ihre Besten

20.09.2016
Anzeige