Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schützen zeigen Arbeitseifer

Grimmen Schützen zeigen Arbeitseifer

Arbeitseinsatz beim Polizeischützenverein in Grimmen: 13 Schützenbrüder folgten dem Aufruf des Vorstandes. Im Vorfeld wurden für rund 5000 Euro Splitterschutzmatten erworben.

Grimmen. Arbeitseinsatz beim Polizeischützenverein in Grimmen: 13 Schützenbrüder folgten dem Aufruf des Vorstandes. Im Vorfeld wurden für rund 5000 Euro Splitterschutzmatten erworben. Diese Investition machte sich erforderlich, weil die Holzverschalung an den betonierten Hochblenden mit den Jahren verwitterte. Zwar sind diese neuen Spezialmatten teurer, versprechen aber eine weitaus längere Haltbarkeit als die fünf Zentimeter dicken Holzbohlen. Außerdem bedarf es nicht mehr der aufwendigen Holzschutzanstriche.

 

OZ-Bild

Mitglieder des Grimmen Polizeischützenvereins (PSV) beim Arbeitseinsatz. Insgesamt 13 Schützenbrüder fanden sich dazu ein.

Quelle: Jan Tippelt

Die Aufgaben der Schützenbrüder bestanden im Einzelnen aus Zuschnitt und Transport der Matten, dem Anbringen der Unterkonstruktion und dem Montieren der Matten an den Blenden.

Weil von einigen die benötigten Werkzeuge mitgebracht wurden, gingen die Arbeiten zügig voran. Am Ende konnte die 50-Meter-Bahn für den Schießbetrieb freigegeben werden. Die Zufriedenheit der Anwesenden war von den Gesichtern abzulesen und bei der anschließenden Mahlzeit wurden schon wieder Pläne für die Zukunft gemacht.

Jan Tippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist