Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Senioren messen ihre Kräfte in Grimmen
Vorpommern Grimmen Senioren messen ihre Kräfte in Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.03.2017

Kino, Party, Geschichten hören – in Grimmen und Umgebung ist am Wochenende jede Menge los. Das Angebot ist vielfältig und bietet für jeden etwas. Filmfans etwa kommen morgen beim „Landkino“ auf ihre Kosten. Im SOS-Familienzentrum Grimmen wird um 15 Uhr ein Kinderfilm gezeigt, in dem der tiefbegabte Rico, sein intelligenter Freund Oskar und der schurkige Mister 2000 die Hauptrollen spielen. Der Eintritt ist frei. Am Abend um 19.30 Uhr läuft in der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden mit „Toni Erdmann“ ein für den Oscar nominierter Film für Erwachsene. Peter Simonischek spielt in der Tragikomödie Musiklehrer Winfried, der mit seinem alten Hund zusammenlebt. Als dieser stirbt, macht er sich auf den Weg zu Tochter Ines. Die ist eine Karrierefrau und das genaue Gegenteil ihres Vaters. Kein Wunder, dass es zu Spannungen kommt. Der Eintritt kostet vier Euro.

Fernweh kommt morgen im Pfarrhaus Horst bei einer Bilderreise zwischen dem See Tonle Sap in Kambodscha und dem Fluss Mekong auf. Angelika Beyer aus Gerdeswalde erzählt von einer Reise, die sie und ihren Mann nach Südostasien führte. Einige der über tausend Fotos, die auf dieser Reise in das zwischen Vietnam, Laos und Thailand gelegene Land entstanden, werden den Reisebericht illustrieren. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Eine musikalische Lesung gibt es am Sonntag um 18 Uhr im Fährhaus Stahlbrode. Zu Gast ist der Gitarrist und Sänger der Rockband City, Toni Krahl. Der 1949 geborene City-Frontmann stellt seine Autobiografie „Toni Krahls Rocklegenden“ vor , in der er Geschichten von unerhörten Freiheiten und absurden Grenzen erzählt, von unvergessenen Songs und Auftritten, von legendären Musikerkollegen und auch solchen, die im Westen „abhanden“ kamen. Er präsentiert so Rockgeschichten aus dem Osten und wie sie sich seit nunmehr 25 Jahren fortschreiben. Es gibt noch Restkarten. Diese können telefonisch über ☎ 038328 / 65144 bestellt oder aber an der Abendkasse gekauft werden. Eine Karte kostet 29 Euro.

Achtung! Schlaghosen und Glitzerfummel sind am Samstag im Barockschloss Griebenow gefragt. Bei der 70er-Jahre-Party geht es bunt und flippig zu. Los geht es um 20 Uhr. Freuen können sich die Partylustigen auf jede Menge Stimmung. Dafür sorgt zum einen DJ Thomas Wodrich, aber auch einige Live-Acts. Musik von Abba über Boney M bis hin zu Udo Jürgens wird erklingen. Zeitiges Erscheinen garantiert übrigens den Zutritt, da die Plätze begrenzt sind. An der Abendkasse gibt es noch einige wenige Restkarten, der Eintritt kostet 6 Euro.

Pferdefreunde, die sich auf das 6. Vorpommersche Freispringchampionat am 8. April vorbereiten möchten, sind am Samstag auf der Reitanlage von Dirk Duffner in Gerdeswalde richtig. Duffner bietet hier die Möglichkeit eines Trainingstages für Züchter und Pferde. Zwischen 9 und 12 Uhr können sich Interessenten mit der Anlage vertraut machen.

Von ihrer sportlichen Seite zeigen sich am Samstag die Senioren bei ihrem traditionellen Sportfest. Ab 10 Uhr sind sie in der Sporthalle des Gymnasiums in Grimmen aktiv.

Zuschauer sind herzlich willkommen.

Zum Schluss noch ein Tipp für Modebewusste: Star-Designer Harald Glööckler führt das Publikum am Samstag durch die Fashion & Dance Gala im Stralsunder Strelapark. Professionelle Models präsentieren die neuesten Trends für die kommende Frühjahrs- und Sommersaison. Den Abend ausklingen lassen kann man anschließend bei der After-Show-Party im Klub „Miura“. Karten gibt es am Citti-Ticket-Center zum Preis von 20 Euro.

OZ

Mehr zum Thema

Die Trendsportart Jugger ist in Greifswald seit mittlerweile sieben Jahren zu Hause

18.03.2017

Die Trendsportart Jugger ist in Greifswald seit mittlerweile sieben Jahren zu Hause

18.03.2017

Zehnter Spielplatz am Wochenende eröffnet / Eine Viertelmillion Besucher kamen 2016

20.03.2017

Manchmal entdeckt man in seinen eigenen vier Wänden wahre Schätze. Und diese sind meist dort versteckt, wo man am wenigsten damit rechnet. Genau so war es bei dem Grimmener Gerd Buchholz.

23.03.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Qualm gegen Frühlingsluft

Es qualmt und stinkt, beschwerte sich gestern unser Leser Andreas Kluth aus Grimmen.

23.03.2017

Diese vier Bücher präsentiert der Stralsunder Mückenschweinverlag auf der diesjährigen internationalen Buchmesse in Leipzig vom 23.

23.03.2017
Anzeige