Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Seniorin wohnt schon vier Jahrzehnte in dem Dorf
Vorpommern Grimmen Seniorin wohnt schon vier Jahrzehnte in dem Dorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:39 13.07.2013
Mutter Annelise Neumann (74) mit Tochter Silke Sonntag (38) und Enkelkind Justin Sonntag (10). Die drei leben in Gerlachsruh unter einem Dach. Mutter Annelise wohnt schon fast 40 Jahre lang dort. Quelle: Raik Mielke

Für Annelise Neumann gibt es am 3. Oktober allen Grund zu feiern. Die Rede ist jetzt aber nicht von einer Party anlässlich des Tages der Deutschen Einheit.

Die heute 74-Jährige lebt dann seit genau 40 Jahren in Gerlachsruh. „Ich hatte mit meinem Mann damals eine kleine Wohnung in Jessin. Wir beide haben dort in der Landwirtschaft gearbeitet und wollten auch in der Nähe wohnen“, sagt Annelise Neumann, welche die zweitälteste Einwohnerin von Gerlachsruh ist. Mein Ehemann wollte aber immer einen eigenen Hof bewirtschaften und so sind wir am 3.

Oktober 1973 in dieses Haus gezogen“, erinnert sich die Rentnerin zurück.

„Wir waren nie ein Dorf, das groß zusammen gefeiert hat — vor allem die Ruhe haben sowohl früher als auch heute das Leben in dieser kleinen Siedlung geprägt“, erklärt die Seniorin. Da Annelise Neumanns Ehemann sehr früh verstarb, lebte sie alleine mit ihren vier Kindern in dem Eigenheim in Gerlachsruh. Heute gehört das Haus ihrer Tochter Silke Sonntag.

Die 38-jährige Bäckereifachverkäuferin lebt mit Sohn Justin (10) und der Mutter unter einem Dach. „Nach der Arbeit fahre ich von Grimmen aus keine fünf Minuten und bin auf dem Lande“, sagt die junge Frau. Hier genießt sie die Ruhe in ihrem Garten. Für Sohn Justin hält das Dorfleben in Gerlachsruh wenig Spannendes bereit. Da im Dorf keine weiteren Kinder leben, zieht es ihn zum Spielen häufig nach Jessin.

rm

Grimmener Familie bekommt Post aus Edmonton. Vorfahre verstarb im Jessiner Altersheim.

13.07.2013

Voller Elan bastelten Lea (11), Maike (11), Andra (13) und Jasmin (10) gestern Vormittag in der Grimmener Stadtbibliothek.

13.07.2013

Apotheken, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

27.07.2013
Anzeige