Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Spannende Kurse und interessante Vorträge
Vorpommern Grimmen Spannende Kurse und interessante Vorträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.05.2017
Mathias Schuck wird Geräte vorführen. Dieses bietet eine völlig neue Lauferfahrung. Quelle: Foto: Mielke

Unter dem Motto „Bewegung ist Leben“ findet am kommenden Freitag im Grimmener „Energy-Sportstudio“ein Tag der offenen Tür statt. „Wir wollen zeigen, wie vielfältig unser Studio arbeitet. Es gelten heutzutage keine Ausreden mehr. Jeder kann seinem Körper etwas Gutes tun“, meint Inhaber Mathias Schuck. Das Studio ist wie gewohnt von neun bis 21 Uhr geöffnet. „Unsere Kunden können ihr Training ganz normal absolvieren. Zudem wird es aber zahlreiche spannende Kursvorführungen, Geräteneuheiten und Vorträge geben“, erklärt Mathias Schuck, der das Sportstudio nunmehr seit neun Jahren leitet. Besonders großes Interesse gab es im Vorhinein bereits an dem Vortrag von Maik Bowitz. Der Ergo- und Sporttherapeut aus Stralsund wird unter dem Titel „Gebrauchsanweisung für den Körper“ referieren. „Maik ist ein absoluter Fachmann und die passionierten Sportler werden viele Anregungen mitnehmen“, ist sich Mathias Schuck sicher. Aber auch der Therapie- und Behindertensport wird am Tag der offenen Tür eine wichtige Rolle spielen. „Viele Geräte sind heute auch für Menschen mit Behinderungen gut zugänglich“, betont der leidenschaftliche Sportler und freut sich auf Besucher aller Altersklassen. „Wir machen eine große Tombola mit vielen sportlichen Preisen“, macht Mathias Schuck neugierig.

rm

Mehr zum Thema
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

Trainer Michael Witt mit Einsatzbereitschaft unzufrieden / Tore fallen kurz vor Spielende

17.05.2017

Cheforganisator Peer Kopelmann rechnet am Sonnabend mit einem neuen Teilnehmerrekord. Mehr als 1300 Läufer haben sich bereits angemeldet. Bei schönem Wetter könne die Zahl weiter steigen, schätzt er ein. Bereits zum elften Mal veranstaltet die Hochschulsportgemeinschaft den Citylauf.

18.05.2017

OZelot-Lokal stellt euch sehenswerte TV-Serien vor

19.05.2017

Forstamt Schuenhagen startet 1. Waldolympiade des Jahres

19.05.2017

In der Vogelkolonie können derzeit brütende Kormorane sowie Silber- und Graureiher beobachtet werden

19.05.2017
Anzeige