Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
18. Thiessower Deichlauf

Thiessow 18. Thiessower Deichlauf

Auf gut Trainierte wartet am Ostersonnabend die zehn Kilometer lange Strecke

Thiessow. Die Laufsaison auf Rügen wird traditionell in Thiessow eröffnet. Bereits zum 18. Mal fällt am Ostersonnabend der Startschuss für den Thiessower Deichlauf.

Es können Strecken über drei, fünf und zehn Kilometer zurückgelegt werden. Für Starter bis sechs Jahre gibt es den Bambinilauf (etwa 400 Meter). Die drei Kilometer lange Strecke ist eine der leichten Strecken, auch gut geeignet für jüngere Starter. Schwieriger wird es da schon auf der fünf Kilometer langen Strecke. Hier ist eine knackige Steigung auf den Zicker Berg unumgänglich.

Für die gut Trainierten gibt es die zehn Kilometer lange Strecke. Zwei anspruchsvolle Steigungen in Klein Zicker und Thiessow müssen absolviert werden, aber der Blick übers Meer entlang der Küste entschädigt für alles. Die ersten Läufe starten um 9.30 Uhr. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene zehn Euro und für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre fünf Euro. Für den Bambinilauf werden keine Startgebühren fällig. Start und Ziel ist der Hafen Thiessow. Umkleidemöglichkeiten, Duschen, WC und Parkplätze sind vorhanden. Den Aktiven erwarten kostenfreie kalte und warme Getränke, sowie Obst.

Für die Kleinsten gibt es am Rande der Veranstaltung Kinderanimation. Die Erstplatzierten erhalten jeweils eine Urkunde und Medaillen. Anmeldungen sind noch möglich per Mail an ostseebad-thiessow@t-online.de oder unter der Telefonnummer ☎ 038308 / 8280. Online-Anmeldungen sind über das Zeitmessungsteam auf www.tollense-timing.de möglich. Am Wettkampftag kann sich vor Ort noch bis 9 Uhr angemeldet werdencn

Von .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.