Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
34 Schützen wollen den Meistertitel

Grimmen 34 Schützen wollen den Meistertitel

Schießen Auf der Schießanlage des PSV Grimmen finden am Wochenende die Landesmeisterschaften des Deutschen Schützenbundes für das Wurfscheibenschießen Trap statt.

Grimmen. Schießen Auf der Schießanlage des PSV Grimmen finden am Wochenende die Landesmeisterschaften des Deutschen Schützenbundes für das Wurfscheibenschießen Trap statt. 34 Schützen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern nutzten diesen Wettkampf, um sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren zu können. Die Vorgabe am Samstag 75 und am Sonntag die restlichen 50 Wurfscheiben zu beschießen, bedeutet für die Organisatoren um den Landesreferenten Wurfscheibe, Mike Stöcker, ein reiches Arbeitspensum. Es geht bei dem Wettkampf unter anderem um eine Nominierung für die Deutsche Meisterschaft. Diese findet vom 25. August bis 5. September in München statt. Bisher gelang es einigen Wurfscheiben-Schützen des PSV regelmäßig, die Limitzahlen zu erfüllen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo, hier im Wismarer Kurt-Bürger-Stadion, freut sich auf neue Herausforderungen.

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.