Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
462 Starter beim Reitturnier gemeldet

Elmenhorst 462 Starter beim Reitturnier gemeldet

Reiten / 53. Reit- und Springturnier Am kommenden Pfingstwochenende findet das 53. Reit- und Springturnier im vorpommerschen Elmenhorst statt.

Elmenhorst. Reiten / 53. Reit- und Springturnier Am kommenden Pfingstwochenende findet das 53. Reit- und Springturnier im vorpommerschen Elmenhorst statt. Laut Informationen der Veranstalter wurden bis zum Meldeschluss für die 19 Prüfungen 482 Starter gemeldet.

Darunter sind Prüfungen, die geteilt werden müssen, da zum Beispiel bei einer Springprüfung der Klasse A 63 Reiter-Pferd-Paare und bei einem Punktespringen der Klasse A 51 Paare gemeldet sind. Es gibt sieben Dressurprüfungen und natürlich auch das Flutlichtspringen am Pfingstsonnabend um 22 Uhr.

Für das mittelschwere Springen der Klasse M mit Stechen stiftet die Elektroinstallation Grimmen GmbH den Preis. Es ist der „Horst Becker Ehrenpreis“. Der bekannte Reitersmann, über 60 Jahre mit dem Pferdesport in der Region eng verbunden, war im vergangenen Jahr plötzlich verstorben. Mit dem Preis möchten die vielen Reitsportfreunde an ihn erinnern. 26 Paare haben für diesen Höhepunkt am Sonntagnachmittag gemeldet.

„Leider wird es in diesem Jahr keinen Führzügelwettbewerb geben, da keine Kinder angemeldet wurden und auch für den einfachen Reiterwettbewerb sind nur zwei Nachwuchsreiter angemeldet", sagte Sylvia Becker vom Vorstand des Reit- und Fahrvereins gegenüber der OSTSEE-ZEITUNG. Sie bedauere die Situation, die allerdings gegenwärtig bei vielen Reitsportveranstaltungen zu verzeichnen sei — „es fehlt überall an Reitsportinteressierten Kindern“.

Das Turnier beginnt am Sonnabend um 9 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr.

Walter Scholz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leserforum
Markus Juhls (v.r.) von der AOK Nordost, Notar Thomas Lemcke und weitere Experten beantworteten die Fragen der Besucher - hier in Greifswald.

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.