Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
500 Gramm fehlen für Bonze bei der WM

Kraftsport 500 Gramm fehlen für Bonze bei der WM

Die Weltmeisterschaften der Master im Bankdrücken fand am Wochenende in Prag statt. Der Stralsunder Frank Heinrich belegte Platz vier mit einer Leistung von 197,5 Kilo in der Gewichtsklasse bis 83 kg in der AKII Ü50. Es war eine sehr knappe Entscheidung, wie schon bei den Meldungen aller Athleten der einzelnen Länder zu sehen war.

Voriger Artikel
Schifffahrt-Hafen siegt auswärts gegen Saßnitz
Nächster Artikel
„Buscher“ holt sich Reserveticket für die Europameisterschaft

Frank Heinrich schrammt haarscharf an Bronze vorbei.

Quelle: privat

Kraftsport. Platz 3 belegte Jukka aus Schweden mit der gleichen Leistung wie Frank Heinrich, aber er war 300 Gramm leichter. Platz 2 ging an Thomas aus den USA mit 200 Kilo, Weltmeister wurde mit 205 Kilo der Tscheche Remy.

Dieses Wochenende geht es gleich weiter — mit den Norddeutschen Meisterschaften in Preetz, wo auch wieder die Mannschaft des TSV 1860 Stralsund am Start sein wird.

fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.