Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Abtshagen ohne Erfolg

Grimmen Abtshagen ohne Erfolg

Ungenutzte Chancen bescheren die Niederlage.

Fußball — Kreispokal / 2. Runde: SV Abtshagen — FSV Gademow 0:3 (0:0). Die Gademower dominierten die erste Viertelstunde mit vielen Ballkontakten. Gefährliche Torchancen blieben jedoch aus. In der 16. Minute war es Tobias Schlender, der eine gute Einschussmöglichkeit für Abtshagen hatte. Der Gästekeeper parierte jedoch.

Die Abtshagener fanden dann immer besser ins Spiel und hatten nun zahlreiche Tormöglichkeiten. Alexander Schlutt verfehlte das Tor nur knapp. Auch sein Bruder, Sebastian Schlutt, schoss nur knapp am Tor vorbei. Die Gademower konterten einige Male und trafen in der 27. Minute den Pfosten. Zweimal konnte Abtshagens Schlussmann, Rocco Schröder, stark parieren.

Kevin Pogorell und Tobias Schlender hatten noch gute Torchancen für die Gastgeber, konnten sie jedoch nicht nutzen.

In der zweiten Halbzeit spielten die Abtshagener überlegen und hatten weitere gute Einschussmöglichkeiten. Michael Blöhdorn und Sebastian Schlutt scheiterten jedoch am Keeper der Gäste. Die Gademower erzielte dann in der 60. Minute den unerwarteten Führungstreffer. Kurz darauf köpfte Michael Blöhdorn knapp am Tor vorbei und verpasste damit den Ausgleich. In der 81. Minute köpfte ein Spieler der Gäste nach einem Eckball zum 0:2 ein. Zwei Minuten später erzielten sie den dritten Treffer und sicherten sich damit die weitere Teilnahme im Pokal-Wettkampf. Für die Abtshagener ist der Kampf um den Kreispokal beendet.

 

dp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.