Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Abtshagener D-Jugend schießt Marlow ab

Abtshagen Abtshagener D-Jugend schießt Marlow ab

Gegen die BSG Scan Haus gelingt 0:8-Auswärtssieg

Abtshagen. Mittwoch reisten die D-Jugend-Fußballer aus Abtshagen zum Punktspiel nach Marlow. Dort entwickelte sich ein schnelles und körperbetontes Spiel.

Julian Gensch gelang in der 9. Minute nach Vorlage von Pascal Kirchenstein der 0:1 Führungstreffer. In der 13. Minute hatten die Jungs um Torwart Niklas Staniewska dann Glück, als ein Konter der Marlower knapp am Tor vorbei rauschte. Nach Chancen von Ben-Luca Jahl, Julian Gensch, Pepe Rackow und Falco Krowas war es schließlich Tim Henke, der nach einer Ecke von Julian Gensch zur 0:2-Pausenführung einköpfte.

Nach dem Seitenwechsel ging es gefährlich hin und her. Falco Krowas spielte in der 40. Minute einen klugen Pass in die Gasse. Tom Wachtel konnte den Ball erlaufen und schob in der 40. Minute zum 0:3 ein. In der 44. Minute lief Tom Wachtel von der rechten Seite auf das Tor der Marlower und zog ab. Der Ball drehte sich durch die Hände des Torwartes, Pepe Rackow reagierte am schnellsten und schob den Ball schließlich zum 0:4 über die Torlinie. Eine Ecke in der 46. Minute von rechts konnte Tom Wachtel dann über den Torwart der Heimmannschaft direkt zum 0:5 verwandeln. In der 53. Minute trat Tim Henke von halblinks einen Freistoß. Julian Gensch lief in den langen Ball und erzielte den 6. Treffer für die Gäste aus Abtshagen. Falco Krowas mit der Pieke aus elf Metern Entfernung und Kevin Burmeister mit dem Kopf aus drei Metern machten den 0:8-Auswärtssieg der Abtshagener Jungs perfekt.

op

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
An Kampfgeist mangelte es dem GSV in der zweiten Hälfte nicht, wie Marcel Klein hier beweist.

Der Grimmener SV verliert gegen Meisterschaftsanwärter Torgelow mit 0:5

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.