Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Abtshagener gewinnen Feuerwehr-Volleyballturnier

Abtshagen Abtshagener gewinnen Feuerwehr-Volleyballturnier

Bronzener Rang ging diesmal an die Elmenhorster / Zweiter wurde die Sundhagener Wehr

Voriger Artikel
Volleyballer setzen Siegesserie fort
Nächster Artikel
Neuer Verein ermöglicht Rehasport in Grimmen

Erinnerungsfoto mit allen Mannschaften.

Quelle: Foto: Andreas Becher

Abtshagen. Die Feuerwehrleute der umliegenden Gemeinden suchten beim Volleyballturnier in der Sporthalle in Abtshagen die beste Mannschaft. Die Feuerwehr Abtshagen hatte zur siebten Auflage des Feuerwehr-Volleyballturniers geladen und Feuerwehrleute aus Zarrendorf, Elmenhorst, Sundhagen und Stralsund waren der Einladung gefolgt. Gespielt wurde jeder gegen jeden mit zwei Sätzen bis zwanzig. Im ersten Spiel besiegte die Feuerwehr Elmenhorst die Mannschaft von Stralsund klar mit 2:0 Sätzen. Im Laufe des Turniers entwickelten sich spannende Spiele. Die Zuschauer feuerten ihre Mannschaften an und sorgen für gute Stimmung. Eines der spannendsten Spiele sollte das Spiel Abtshagen 1 gegen Sundhagen werden. Hier trafen die bis dahin ungeschlagenen Mannschaften aufeinander.

Den ersten Satz konnten die Sundhäger Kameraden 20:14 für sich entscheiden. Im zweiten Satz war es genau anderes herum und die Spieler aus Abtshagen gewann ebenfalls 20:14. Also endete das Spiel unentschieden. So war bis zum letzten Spiel der Sieger unklar. Nach kurzer Auswertung standen die Plätze fest. Den sechsten Platz belegte die Kameraden aus Zarrendorf, davor wurde Stralsund Fünfter und die zweite Mannschaft von Abtshagen Vierter. Der bronzene Rang ging diesmal an die Feuerwehr Elmenhorst. Zweiter an diesen Tag wurde die Feuerwehr Sundhagen.

Der Sieg und der Siegerpokal gingen in diesem Jahr ganz knapp an die Kameraden aus Abtshagen. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass alle im nächsten Jahr wieder dabei sind und dann natürlich versuchen werden, das Turnier zu gewinnen. ab

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Erdogan Pini (l.) ist mit elf Toren in der Hinrunde bester Torschütze des FC Anker Wismar.

Wismarer Oberligist gastiert beim SV Victoria Seelow / Erdogan Pini bester Torschütze seines Teams

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.