Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Alfred Mahnke mischt wieder vorne mit

Güstrow Alfred Mahnke mischt wieder vorne mit

Nach dem zweiten Platz im Triathlon-Cup 2015 von Mecklenburg-Vorpommern will der Abtshagener Ausdauermehrkämpfer Alfred Mahnke auch 2016 wieder im Tri-Cup vorne mitmischen.

Güstrow. Nach dem zweiten Platz im Triathlon-Cup 2015 von Mecklenburg-Vorpommern will der Abtshagener Ausdauermehrkämpfer Alfred Mahnke auch 2016 wieder im Tri-Cup vorne mitmischen. Bei seinen ersten beiden Wettkämpfen ist ihm dies zu hundert Prozent gelungen.

In Güstrow trat er beim traditionellen Swim & Run an. Dort waren 750 Meter Schwimmen in der Halle und ein Fünf-Kilometer-Lauf zu absolvieren. Hier konnte er in seiner Altersklasse (M65) überzeugen und wurde Landesmeister.

Beim Wintertriathlon vor einer Woche in Neubrandenburg hatte er 500 Meter Schwimmen in der Halle, eine 14-Kilometer-Mountainbike-Strecke und einen Vier-Kilometer-Lauf zu absolvieren. Wie immer konnte er auf dem Rad seine Vorteile ausspielen und seine Altersklasse gewinnen.

Mit diesen beiden Resultaten legte er einen guten Grundstein für den Tri-Cup 2016.

 



sb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.