Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Alte Herren fegen Gegner vom Platz

Grimmen Alte Herren fegen Gegner vom Platz

Fußball / Alte Herren / Grimmener SV – SV Traktor Kirchdorf 6:0 (3:0) Zum letzten Punktspiel empfing der Grimmener SV den SV Traktor Kirchdorf in der Kreisoberliga ...

Grimmen. Fußball / Alte Herren / Grimmener SV – SV Traktor Kirchdorf 6:0 (3:0) Zum letzten Punktspiel empfing der Grimmener SV den SV Traktor Kirchdorf in der Kreisoberliga der Ü 35 und konnte das Spiel am Ende klar für sich entscheiden.

Durch einen Überraschungssieg am vorletzten Spieltag machten die Kirchdorfer auf sich aufmerksam. Der Grimmener SV war somit gewarnt und ging konzentriert ins Spiel.

In der 8. Minute konnte Jens Pagels nach einem Eckball per Kopf das 1:0 erzielen. Die erwartete Gegenwehr konnte der Gast nicht aufs Spielfeld bringen und somit baute Rene Behnke in der 33. und 37.

Minute die Führung weiter aus.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich, obwohl die Gäste etwas aktiver wurden. Heiko Gernetzki gelang es in dieser Phase auf 4:0 zu erhöhen. Er war es auch, der in der 53. und 58. Minute energisch in den Strafraum eindrang und nur durch Fouls gestoppt werden konnte. Die beiden Strafstöße verwandelte Rene Zühlsdorf sicher. Somit kamen die Grimmener zu einem ungefährdeten 6:0 Sieg.

Mit diesem Ergebnis konnte der dritte Platz in der Abschlusstabelle gesichert werden.

Grimmen spielte mit: Salewski, Lange, Sorg, Hiller, Klasen, Paschke, Zühlsdorf, Behnke, Junge, Pagels, Lemke, Schröder, Freiberg und Gernetzki.

Kirchdorf spielte mit: Diedrich, Voß, Skaliks, Berger, Henning, Schütt, Schumacher, Arelt, David, Jahns, Max, Hoffmann, Teichel, Haider und Luchterhand.

Reiner Kerscheck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.