Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Alte Herren festigen Tabellenführung im Spitzenspiel

Grimmen Alte Herren festigen Tabellenführung im Spitzenspiel

In ihrem letzten Punktspiel sicherten sich die „Alten Herren“ des Grimmener SV gegen die starke Mannschaft der SG Empor Richtenberg einen 2:0-Sieg und überwintern damit auf dem 1.

Grimmen. In ihrem letzten Punktspiel sicherten sich die „Alten Herren“ des Grimmener SV gegen die starke Mannschaft der SG Empor Richtenberg einen 2:0-Sieg und überwintern damit auf dem 1. Platz in der Tabelle.

Die Grimmener versuchten von Anfang an, die Begegnung in den Griff zu bekommen und hatten bereits in der 7. Spielminute die erste Tormöglichkeit. Es entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie für Spieler und Zuschauer. In der 25. Spielminute zog Rene Zühlsdorf vom rechten 16m-Eck ab und der Ball schlug im langen Eck zur 1:0-Führung der Grimmener ein.

In der 2. Spielhälfte kamen die Richtenberger besser ins Spiel. So musste Rene Behnke einen Ball auf der Linie klären und Andre Salewski im Tor der Grimmener konnte mit zwei tollen Paraden die Gastgeber auf Kurs halten.

Die Grimmener konnten sich schließlich aus dieser Druckphase befreien und Toralf Herzberg gelang in der 47. Minute das 2:0. Danach war der Bann gebrochen und es boten sich noch einige Chancen für den Grimmener SV.

Der Grimmener SV spielte mit: Salewski, Stassewski, Behnke, Klasen, Scharlock, Block (36. Voß), Junge (36.Schneider), Zühlsdorf, Graf (63.Paschke), Herzberg und Pagels.

Reiner Kerscheck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Patrick Dahlemann (SPD) soll sich als Parlamentarischer Staatssekretär den Problemen Vorpommerns widmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.