Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
B-Jugend Handballer siegen nach Kraftakt

B-Jugend Handballer siegen nach Kraftakt

Am Ende steht 29:27-Erfolg gegen Schwerin-Leezen

Grimmen. Eine Woche nach der klaren Auftaktniederlage beim Stralsunder HV haben die B-Jugend Handballer der SG Grimmen/Loitz ihr zweites Saisonspiel der MV-Liga gegen die HSG ESV Schwerin-Leezen mit 29:27 gewonnen. Trainer Marc Hagemeier bewertete die Leistung seiner Mannschaft nach dem Abpfiff dennoch kritisch. „Am Ende haben wir verdient aber auch glücklich gewonnen.

Nach der ersten Halbzeit waren wir zehn Minuten vor dem Abpfiff mit einem Sechs-Tore-Vorsprung schon deutlich auf der Siegerstraße. Durch zu viele technische Fehler und eigene Nervosität ließen wir den Gegner zwei Minuten vor Schluss bis auf ein Tor herankommen. Dank eines starken Torhüters Benny Allert und großem Kampfgeist brachten wir den Vorsprung über die Zeit.“

SG Grimmen/Loitz: Allert – Otto, Schumacher (9), Wendt, Gierke (7), Bobzin, Hückstädt, Rode, Kamps (2), Köhler (4), Stubbe (7).

Ralf Scheunemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Handballspiel in der MV-Liga wird morgen um 18 Uhr in der Sporthalle Südwest angepfiffen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.