Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bittere Niederlage

Abtshagen Bittere Niederlage

Abtshagen verliert 0:1 / Tor fällt in der Nachspielzeit

Abtshagen. Eine 0:1-Niederlage steckten die A-Junioren-Kicker der SG Abtshagen gegen den SV Gützkow ein. Vorausgegangen war ein schnelles Landesliga-Spiel mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Doch bis kurz vor Schluss – erst in der Nachspielzeit erzielte Gützkow den Siegtreffer – konnte keines der Teams daraus Kapital schlagen. „Nach dem Spielverlauf war das 0:1 bitter, sollte aber Ansporn für die nächsten Spiele geben“, meinte Doreen Piepenhagen, Mutter des SG-Spielers Felix Piepenhagen.

Die Teams begannen auf dem Abtshagener Platz ohne langes Abtasten. In den ersten dreißig Minuten wechselten sich Abtshagen und Gützkow im Auslassen von Chancen ab. Die Kicker der SG waren dann zwar stärker in den Zweikämpfen, aber nennenswerte Chancen blieben zum Ende der ersten Hälfte aus.

Die zweite Hälfte verlief nicht viel anders – bis zur zweiten Minute in der Nachspielzeit, als die Gäste sich den Punkte-Dreier sicherten. SV Abtshagen: Lampe, Köhler, Grube, Hesse, Albrecht, Schäfer (77. Wilde), Möller, Piepenhagen, Sprycha, Klütz, Lenker; Tor: 0:1 Schmidt (90.),

Zuschauer: 20, Schiedsrichter: Robert Bilow

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fadlind Memaj (l.) leitete mit dem 1:0 den Torreigen des Greifswalder FC ein.

Greifswalder dominieren gegen Rostocker FC / B-Junioren gewinnen glücklich beim Förderkader

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.