Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Bummi hilft den Weg zum Sport zu finden

Abtshagen Bummi hilft den Weg zum Sport zu finden

Über 60 Knirpse aus Kindertagesstätte und Grundschule nahmen am Dienstag am Sportfest im vorpommerschen Abtshagen teil.

Voriger Artikel
D-Jugend bezwingt Landesligist Stralsund
Nächster Artikel
Rügener Radsportfreunde gratulieren

Per Polonaise ging es von Station zu Station. So war auch für den nötigen Spaßfaktor zwischen den Übungen gesorgt.

Quelle: Raik Mielke

Abtshagen. Voller Elan kriecht der siebenjährige Felix in den Tunnel. Auf den Knien robbend und mit jeder Menge Dynamik findet der Erstklässler der Grundschule Abtshagen (Vorpommern-Rügen) den Ausgang. Er hat ein breites Grinsen im Gesicht, denn wieder hat er eine Station des „Bummi-Sportfestes“ erfolgreich absolviert.

Insgesamt 66 Jungen und Mädchen aus acht Kindertagesstätten sowie der Grundschule Abtshagen nahmen am Dienstagvormittag beim Kult-Sportfest des Kreissportbundes teil. „Die Bummi-Sportfeste gibt es schon seit DDR-Zeiten und wir lassen die Tradition weiterleben“, erzählt Stefan Köpke, Vereinsberater der Sportjugend Vorpommern-Rügen.

 



Franke, Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abtshagen
Geschafft! Der siebenjährige Felix aus der Grundschule Abtshagen hat den Ausgang des Tunnels gefunden. Fotos (4): Raik Mielke

Über 60 Knirpse aus Kindertagesstätte und Grundschule nahmen gestern am Sportfest in Abtshagen teil

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.