Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
D-Jugend auf Platz 3

Ribnitz-Damgarten D-Jugend auf Platz 3

Kandeliner gewinnen letztes Punktspiel der Saison

Ribnitz-Damgarten. Fußball /

D-Junioren: PSV Ribnitz-Damgarten – SV Kandelin 1:7 (0:5) Die Kandeliner D-Jugend trat zum letzten Punktspiel der Saison beim PSV Ribnitz-Damgarten an. Mit einem Sieg konnte man nicht mehr vom 3. Platz verdrängt werden. Mit diesen Gedanken im Kopf gingen die Kandeliner Jungs in die Partie. Schnell ergaben sich die ersten Tormöglichkeiten für den Gast. Zunächst konnte der PSV noch einen Gegentreffer verhindern. Der SVK blieb aber energisch dran und kam in der 10. Minute durch Pepe Süß zum 0:1.

Drei Minuten später erhöhte Sebastian Schulz auf 0:2, ehe Jannes Bathke kurz darauf den Ball zum 0:3 in die Maschen jagte. Der PSV versuchte seinerseits ein Tor zu erzielen. Doch es gab kein Durchkommen in der Gästeabwehr. Im Gegenteil – der PSV Keeper musste vor der Pause noch zweimal hinter sich greifen. Kevin Zühlke, sehenswert zum 0:4, und Toni Stolpmann netzten für Kandelin ein.

In Hälfte zwei erspielten sich die Gastgeber sehr gute Einschussmöglichkeiten. Eine davon führte in der 45. Minute zum 1:5. Das Kandeliner Spiel nahm dann aber wieder mehr Fahrt auf.

Schließlich sicherten wiederum Kevin und Toni mit ihren zweiten Treffern den hochverdienten 1:7-Auswärtssieg. Damit schloss der SV Kandelin die Saison mit einem hervorragenden 3. Platz ab.

hd

Der SV Kandelin spielte mit: Dave Röwer, Toni Stolpmann, Pepe Süß, Kevin Zühlke, Sebastian Schulz, Jonas Bahls, Julian Meszaros, Jannes Bathke, Mathias Böttcher, Hermann Prax

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trinwillershagen

Die E-Junioren haben sich mit einem 2. Platz bei den Verbandsmeisterschaften qualifiziert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.