Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
D-Jugend des HSV sieglos in Vorrunde

Rostock D-Jugend des HSV sieglos in Vorrunde

Handball Die Saison der männlichen Jugend D ist eigentlich noch nicht gelaufen, dennoch fand schon die Vorrunde zur Landesmeisterschaft 2016 statt.

Rostock. Handball Die Saison der männlichen Jugend D ist eigentlich noch nicht gelaufen, dennoch fand schon die Vorrunde zur Landesmeisterschaft 2016 statt. Dazu konnte sich jeder Verein anmelden, der Interesse hatte. Die Jungs von Achim Kalski haben sich das natürlich nicht nehmen lassen und fuhren nach Rostock, um dort gegen vier Teams aus der Bezirksliga Nord zu spielen. Dabei traf die Mannschaft im ersten Spiel auf den Schwaaner SV. Diese Partie war über die gesamte Spielzeit ausgeglichen, so dass sich beide Teams mit einem 7:7 begnügen mussten.

Anschließend musste Grimmen dann gegen die beiden stärksten Mannschaften im Turnier ran. Zuerst traf der HSV auf den zweiten der Bezirksliga Nord, den HC Empor Rostock. In diesem Spiel hatte Grimmen beim 7:16 genau so wenig Chancen wir auch in der danach folgenden Begegnung gegen den Meister der Nordstaffel aus Ribnitz. Dort unterlag das Team aus der Trebelstadt mit 6:15.

Im letzten Spiel wartete dann die zweite Vertretung aus Doberan auf unseren HSV. Die Spiele davor haben schon einiges an Kraft gekostet, so dass der HSV lange benötigte, um in die Partie zu finden.

Mit 0:2 lag Grimmen zurück, ehe das Team nochmals die letzten Kraftreserven freisetzte. Doch nach zwei vergebenen Siebenmeter kam der HSV nicht mehr heran und unterlag auch in der letzten Begegnung mit 5:9.

Unter dem Strich bleibt zu sagen: Grimmen blieb an diesem Tag sieglos, konnte aber einiges an Erfahrungen sammeln gegen gute Teams aus anderen Bezirken.

Von ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Patrick Glende (r.) verspricht, in Hannover mit seinem Team um ein achtbares Ergebnis zu kämpfen.

Der Rückraumspieler des HSV Insel Usedom ist wieder gesund / Läuft es mit ihm in Hannover besser?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.