Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
DFB-Mobil macht in Brandshagen Station

Brandshagen DFB-Mobil macht in Brandshagen Station

Eine Sportstunde der besonderen Art erlebten die Viertklässler der Grundschule Brandshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen).

Voriger Artikel
Kieler siegen beim Expressenpokal 16 Segelboote des Typs Albin Express sind zur Wettfahrt vor den Toren Stralsunds angetreten
Nächster Artikel
Und Fußball macht doch Spaß

DFB-Mobil macht Station in GS Brandshagen

Quelle: Noatnick, Claudia

Brandshagen. Das DFB-Mobil tourt durch die Region und legte auch an der Grundschule Brandshagen einen Stopp ein. „Wir wollen Kindern vor allem Freude an der Bewegung vermitteln“, sagt Ricardo Kroll, der für den DFB unterwegs ist.

In erster Linie gehe um den Spaß am Sport und am Spiel mit dem Ball. Und den haben die 24 Jungen und Mädchen definitiv. Dribbeln, tricksen, schießen – dass ist nicht nur was für eingefleischte Fußballfans. Schon gar nicht dann, wenn dies mit lustigen Spielen kombiniert wird.

Sportlehrerin Birgit Schöne ist begeistert. „Ich hole mir hier immer Inspiration für meinen eigenen Sportunterricht“, sagt sie. Die Aufwärmübungen habe sie zum Beispiel schon übernommen. Und die machen den Kindern auch so richtig Spaß“, weiß sie.

Claudia Noatnick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.