Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Punkte für Männer des GSV

Drei Punkte für Männer des GSV

Pastow. Die Erwartungen der Elf von Burghard Schultz haben sich am Wochenende erfüllt: In ihrem Auswärtsspiel besiegten die Grimmener Verbandsligisten den SV Pastow mit 2:0.

Pastow . Die Erwartungen der Elf von Burghard Schultz haben sich am Wochenende erfüllt: In ihrem Auswärtsspiel besiegten die Grimmener Verbandsligisten den SV Pastow mit 2:0.

„Das waren drei wichtige Punkte. Damit konnten wir unseren 7. Tabellenplatz festigen und uns ordentlich Luft nach unten schaffen“, resümierte Schultz nach dem Sieg. Überragende Spieler des Tages waren für den Coach Innenverteidiger Felix Piepelow – „Der hat einfach nichts anbrennen lassen“ – und Keeper Maurice Wühn. Letzterer hatte gleich zu Beginn der Partie durch starke Paraden zwei sichere Chancen der Gegner vereitelt. Danach nutzten im Gegenzug die Trebelstädter ihre erste Möglichkeit zielsicher zum Führungstreffer: Nach guter Vorbereitung von Oliver Fischer netzte Kapitän Stephan Rambow in der 7. Minute per Kopf ein. Die nachfolgenden 37 Minuten blieben ohne weitere nennenswerte Aktionen auf beiden Seiten. Erst eine Minute vor dem Halbzeitpfiff traf Grimmens bester Torjäger Thomas Boljahn nach einer Ecke ebenfalls per Kopf zum 2:0.

„Danach war Thomas das Glück leider nicht mehr hold – in der 50. Minute vergab er die sichere Chance zum 3:0 genauso, wie den späteren Elfmeter“, bedauerte Burghard Schultz. Allerdings sei auch dem Gastgeber trotz vieler Versuche nichts Gefährliches mehr gelungen.

„Letztlich war es ein verdienter Erfolg meiner Jungs, die sich sehr geschlossen präsentierten“, lobte der Trainer und hofft auf gleiche Leistungen im Heimduell gegen den Greifswalder FC am 3.

Dezember.SuSe

GSV: Schmidt (Max), Jeschke, Piepelow, Lau, Berndt, Wühn, Arend, Rambow, Boljahn, Fischer und Buchholz (Ohlrich).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grimmen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.